Anträge und Anfragen in der Bezirksvertretung 8


25. Aug 2016

Welche durch die BV8 beschlossenen Maßnahmen (Beschluss Zeitraum 01.01.2015 bis 30.06.2016) sind abgeschlossen unf eelche im gleichen Zeitraum beschlossenen Maßnahmen sind in der Umsetzung?


25. Aug 2016

Nachdem die Bahn mitgeteilt hat, dass ein barrierefreier Umbau der Station Eller Mitte nicht geplant ist, besteht Handlungsbedarf.


23. Jun 2016

Die Verwaltung wird gebeten, an der Haltestelle „Am Stufstock“ der Linie 705 kurzfristig und in Abstimmung mit der Rheinbahn, die Haltekannten barrierefrei umzubauen.


23. Jun 2016

Nach dem Umbau des Kreuzes kommt es im Bereich der Ausfahrtschleife A46 Fahrtrichtung Eller zu höherer Lärmbelästigung insbesondere für die Anwohner des Hasseler Richtweges.


23. Jun 2016

Die Gebietskulisse zur neuen Richtlinie für die Dachbegrünung scheidet größere Teile von Eller und Lierenfeld unnötigerweise aus dem Fördergebiet aus, obwohl auch hier Dachbegrünung im dichten Siedlungsraum wünschenswert...


23. Jun 2016

Nachdem die Bahn mitgeteilt hat, dass ein barrierefreier Umbau der Station Eller Mitte nicht geplant ist, besteht Handlungsbedarf.


23. Jun 2016

Die Verwaltung wird gebeten, kurzfristig aus Mitteln des bezirksbezogenen Bauunterhalts ein bis zwei Spielgeräte im Außenbereich der Flüchtlingsunterkunft Posener Straße (Ecke Königsberger Straße) anzubringen.


23. Jun 2016

Die Verwaltung wird gebeten, die Kosten einer Unterflur-Container-Station für den Standort zu ermitteln und der Bezirksvertretung mitzuteilen.


23. Jun 2016

Die Verwaltung wird gebeten, im Bereich Schlesische Straße die bestehenden Entsorgungscontainer (Glas, Altpapier) kurzfristig und wie bereits zugesagt durch unbeschädigte und optisch einwandfreie Container zu ersetzen.


23. Jun 2016

Beide Haltestellen haben Wartehäuschen ohne Bank. Es gab hier den vielfachen Wunsch der Fahrgäste nach einer Sitzmöglichkeit.


23. Jun 2016

Die Verwaltung wird gebeten, auf der Gubener Straße einen Schutzstreifen für Fahrradfahrerinnen / Fahrradfahrer Richtung Süden (von Gerresheim kommend in Fahrtrichtung Eller/Vennhausen) auf der Fahrbahn aufzutragen.


12. Mai 2016

Sind die Grundstücke Düssel seitig entlang des Reichenbacher Wegs, zwischen Sprottauer Weg und Düsselbrücke. zum Coburger Weg in städtischem Eigentum und falls ja, wie sieht der Pflegeturnus aus?


12. Mai 2016

Welche Konsequenzen wurden aus der Stellungnahme des Rates zum Regionalplan bei der Bearbeitung des B-Plans gezogen und wie ist der Stand der Altlastsanierungen?


12. Mai 2016

Liegt mittlerweile eine Baugenehmigung für das Logistikzentraum Dillenburger Weg vor und warum wurde die bereits angekündigten Lärmschutz Maßnahmen (Loading Houses) bis heute nicht errichtet?


12. Mai 2016

Wer ist für die Pflege des Böschungsbereichs der Düssel, zwischen Gothaer Weg und am Eller Kamp, zuständig und wer hat die in dem Abschnitt der Düssel befindlichen Pflasterrampen angelegt?


12. Mai 2016

Wann wird der Spielplatz an der Flüchtlingsunterkunft Posener Straße installiert?


12. Mai 2016

Die Verwaltung wird gebeten zu prüfen, ob auf dem Weg an der Düssel die Möglichkeit besteht, aus bezirksbezogenen Mitteln einen Weg mit wassergebundener Wegedecke anzulegen.


12. Mai 2016

Während der Bauarbeiten an der Unterführung Düssel wird dieser Straßenabschnitt als Baustraße genutzt. Im Rahmen dieser Maßnahme könnte direkt die notwendige Stromversorgung für eine Beleuchtung gelegt werden.


12. Mai 2016

Die Dreier-Kreuzung und vor allem die aus Hilden kommende Links-Abbiegespur, an der die Unfallzahlen dramatisch zunehmen, erscheint schon planerisch fehlerhaft.


12. Mai 2016

Der P&R Parkplatz soll instand setzen zu lassen und mit einer wassergebundenen Decke zu versehen. Der Parkplatz wurde als Baustellen Einrichtungsfläche benutzt und danach nicht wieder in Stand gesetzt.


12. Mai 2016

Die Anschlüsse zwischen der S8 und der S28 und der Buslinie 737 müssen so gestaltet werden, dass die Fahrgäste Richtung Unterbach / Unterfeldhaus den Bus komfortabel erreichen.


12. Mai 2016

Zur Verbesserung des Verkehrsflusses auf dem Tulpenweg und zur Schaffung weiterer Parkplätze soll der Ankauf eines 2 Meter breiten Streifens von der Fa. Hoberg & Driesch entlang des Tulpenweges erfolgen.


12. Mai 2016

Der Behindertenparkplatz auf der Rückseite im Bereich des Parkplatzes Eller Mitte ist für die Betroffenen zu weit.


12. Mai 2016

Was ist mit der Fläche des ehemaligen Spielplatzes an der Sandstraße vorgesehen und welche Optionen plant die Verwaltungund ist die Umwandlung in Parkplätze möglich?


12. Mai 2016

Anstelle des absoluten Halteverbotes soll ein eingeschränkten Halteverbot auf dem Tulpenweg in der Zeit von 09:00 bis 19:00 Uhr (im Abschnitt „An der Schützenwiese“ bis „Am Schurfwinkel“) eingerichtet werden.


29. Okt 2015

Wie ist der aktuelle Stand der Planungen und wie ist die zeitliche Perspektive für die bauliche Umsetzung?


29. Okt 2015

Wie will die Verwaltung in den nächsten Jahren die Situation für Radfahrer und Fußgänger auf dem Höherweg und der Höherhofstraße verbessern?


29. Okt 2015

Wann wird die zuletzt für Ende 2014 angekündigte Ausführungsplanung für die Renaturierung der südlichen Düssel der BV 8 vorgelegt und der Ausführungs- und Finanzierungsbeschluss in die Gremien eingebracht?


29. Okt 2015

Wurden auf dem Straßenzug Bernburger Straße, Am Turnisch, Reisholzer Straße, Erkrather Straße tatsächlich Luftmessungen durchgeführt?


29. Okt 2015

Welche Maßnahmen aus dem Programm zur Instandsetzung von Fahrbahnoberflächen sind in 2015 im Stadtbezirk 8 umgesetzt worden und mit welchem finanziellen Aufwand?


29. Okt 2015

Sind die in der Vorlage 178/230/2014 genannten 44 Bushaltekanten im Stadtbezirk 8 barrierefrei umgebaut worden und wann werden die 62 verbleibenden im Stadtbezirk barrierefrei gestaltet?


29. Okt 2015

Die Außenanlagen der Flüchtlingsunterkunft Posener Straße / Ecke Königsberger Straße sollen instand zu setzen und auf der Posener Straße sollen in diesem Bereich 1-2 Mülleimer aufgestellt und regelmäßig geleert werden.


29. Okt 2015

Die Betreiber der Schaltkästen im Zufahrtsbereich des Parkplatzes Eller Mitte (neben der Einfahrt Deutsche Bank) und auch auf dem Gertrudisplatz sollen regelmäßig zur Beseitigung der Schmierereien aufgefordert werden.


29. Okt 2015

Die Deutsche Bahn soll erneut zur regelmäßigen Säuberung der Bahnböschung entlang des Parkplatzes Eller Mitte und zur regelmäßigen Reinigung der Brückenpfeiler aufgefordert werden.


29. Okt 2015

Die Gasbeleuchtung im Stadtbezirk 8 und insbesondere rund um den Gertrudisplatz sollen sorgfältiger gewartet und die Beleuchtung der Pfarrkirche Str. Gertrud wieder vollständig in Betrieb genommen werden.


29. Okt 2015

Durch das hohe Verkehrsaufkommen aus Richtung Erkrath und nach Unterfeldhaus müssen die Ampelschaltungen den Gegebenheiten angepasst werden.


11. Jun 2015

Die bereits lückenhafte Mauer ist anfällig für die Ansammlung von Unrat und stellt eine Gefahr für spielende Kinder dar.


11. Jun 2015

Wie ist der Umsetzungsstand des Lichtmasterplans und welche Gebäude sind betroffen? Gibt es Pläne für eine Evaluation der Ergebnisse?


11. Jun 2015

Welche Ziele und welcher Zeitplan werden mit dem Grünordnungsplan im Stadtbezirk 8 verfolgt? Wann erfolgt der Austausch der Lichtmasten am Schloss Eller?


11. Jun 2015

Wie viele Unfälle gab es in an der Straßenkreuzung Vennhauser Allee, Ecke Rothenbergstr. den letzten zwei Jahren?


11. Jun 2015

Wann werden die Schäden an der Einzäunung und der Begrünung durch den Sturm Ela auf dem Friedhof Unterbach beseitigt?


11. Jun 2015

Die Verwaltung wird gebeten den Zugang zum Kinderspielplatz "Grüner Weg" so zu gestalten, dass die Sicht auf die Straße beim Verlassen des Kinderspielplatzes gewährleistet ist.


11. Jun 2015

Die Verwaltung wird gebeten die Markierung der Radwege und Schutzstreifen im Bereich Schlesische Straße / Kuthswegunter zu erneuern.


11. Jun 2015

Die Verwaltung wird gebeten, die Zufahrtbeschränkung in die Siedlungsstraßen, die an das Logistikzentrum Dillenburger Weg angrenzen, zu vereinheitlichen und eine Tonnage-Begrenzung für Lkw auf unter 20 t festzuschreiben.


11. Jun 2015

Die Verwaltung wird gebeten sich dafür einzusetzen, dass die Güterzugstrecke Rath-Eller in die Fortschreibung des freiwilligen Lärmsanierungsprogramms des Bundes aufgenommen wird.


11. Jun 2015

Die Verwaltung wird gebeten die Grünpflege und die Bepflanzung im Entenpark Lierenfeld zu verbessern. Gleichzeitig wird gebeten die verunreinigten Papiercontainer im Bereich des Parks zu reinigen oder auszutauschen.


12. Mär 2015

Welches kulturelle Angebot der Stadt wird an den Grundschulen angeboten und von den Grundschulen in unserem Stadtbezirk genutzt?


12. Mär 2015

Wie viele der 47 städtischen Spielplätze im Stadtbezirk 8 wurden im Rahmen des Masterplans Spielplätze seit 2004 um- oder neugestaltet und mit welchem finanziellen Aufwand?


12. Mär 2015

Warum wurde die Bezirksvertretung 8 zur Stellungnahme der Stadt zur Fortschreibung des Regionalplans entgegen der entsprechenden Praxis in anderen kreisfreien Städten nicht angehört?


12. Mär 2015

Ist der Verkauf des Grundstückes "alter Kirmesplatz" nach dem Ratsbeschluss im Dezember 2013 nun vollzogen?


12. Mär 2015

Die Verwaltung wird gebeten, die Lärmschutz- und Erschütterungsgutachten der Deutschen Bahn, sofern sie Streckenabschnitte im Bereich der BV 8 betreffen, nach Fertigstellung in der Bezirksvertretung vorzustellen.


12. Mär 2015

Im Vorfeld des Beginns des Planfeststellungsverfahrens für den PFB 2 des Rhein-Ruhr-Express (RRX) sollen Ziele mit der Bahn vereinbart werden.


12. Mär 2015

Die Verwaltung wird gebeten unter Angabe der jeweiligen Kosten pro Fläche zu prüfen, ob sich Verkehrsinseln zur Anlage von Blühstreifen eignen.


12. Mär 2015

Die Verwaltung wird gebeten, das Dach des Fahrradständers an der Endhaltestelle Vennhauser Allee (vor der Polizeiwache) gründlich reinigen zu lassen und den ehemaligen Kaugummiautomaten auf der Rasenfläche abzubauen.


29. Jan 2015

Die Außenstelle des Bundesamtes benötigt dringend die genannte Haltefläche, um den Ein- und Ausstieg gefahrenfrei für die Fahrgäste aus den Aufnahmeeinrichtungen ermöglichen zu können.


29. Jan 2015

Wie ist der Stand der Umsetzung des „Masterplans Energieeffiziente Straßenbeleuchtung 2010-2015“ (66/ 44/2010) für den Stadtbezirk 8?


29. Jan 2015

Die Verwaltung wird gebeten, das „Zuschuss-Formular“ und die Richtlinie der BV 8 zur Vergabe von Zuschüssen auf die Internetseite der BV8 Seite einzustellen.


29. Jan 2015

Wann und wie häufig werden die (weiterhin) auch nach Durchführung der Maßnahmen vom 16.09.2013 bestehenden Taubennester unter der Bahnbrücke Gumbertstraße, insbesondere im Bereich der Oberleitung, entfernt?


29. Jan 2015

Wie ist der aktuelle Stand der baurechtlichen Prüfung des Logistik-Zentrums Dillenburger Weg, einschließlich der Prüfung des Lärmschutzgutachtens, und welche bauordnungsrechtlichen Maßnahmen wurden ergriffen?


29. Jan 2015

Wie ist das Konzept zur Sanierung des Kulturbahnhofs Eller, für wann ist die Vorlage des Ausführungs- und Finanzierungsbeschlusses vorgesehen und wann erfolgt die bauliche Ertüchtigung des Gebäudes?


29. Jan 2015

Wann legt die Stadt das bereits mehrfach angekündigte Konzept zur Zukunft der Jugendfreizeitstätten im Stadtbezirk 8 vor und was ist der Grund der Verzögerungen?


11. Dez 2014

Welchen Umfang (räumlich und inhaltlich) haben die für den Stadtbezirk 8 beschlossenen Erhaltungs- und Gestaltungssatzungen?


11. Dez 2014

Die Stadt wird gebeten, sich bei der Deutschen Bahn dafür einzusetzen, dass der S-Bahnhof Eller Mitte zeitnah barrierefrei umgestaltet wird.


11. Dez 2014

Es sollen die rechtlichen Voraussetzungen dafür geschaffen werden, dass der Bezirksvorsteher im Stadtbezirk 8 die Bezeichnung „Bezirksbürgermeister“ führt.


11. Dez 2014

Die Erweiterung der WLAN-Säulen der Firma Wall (Blue Spot), geplant mit 50 Standpunkten im Stadtgebiet, soll auch auf den zentralen Punkten im Stadtbezirk 8 vorgenommen werden.


11. Dez 2014

Die Verwaltung wird gebeten, einen Abfallbehälter neben der neuinstallierten Bank an der Ecke Eller Bittweg / Gumbertstraße zu installieren.


11. Dez 2014

Die Verwaltung wird gebeten, Parkmöglichkeiten für wartende Schulbusse im Umfeld der Dieter Forte Schule am Kikweg prüfen zu lassen.


11. Dez 2014

Die Verwaltung wird gebeten, einen mündlichen Bericht über den durch die Bautätigkeit auf dem Glasmacherviertel zu erwartenden zusätzlichen Verkehr durch an- und abfahrende Baufahrzeuge abzugeben.


11. Dez 2014

Der Bedarfsbeschluss für den barrierefreien Haltestellenausbau der Endhaltestelle Vennhauser Allee ist bereits im Jahr 2015 und nicht erst im Nachgang zum nächsten Nahverkehrsplan vorzubereiten.


11. Dez 2014

Die Verwaltung wird gebeten, zu prüfen, ob eine Verlängerung der Straßenbahnlinie 715 über die Endhaltestelle D-Vennhauser Allee hinaus verkehrlich sinnvoll und grundsätzlich machbar ist.


04. Sep 2014

Wie ist der aktuelle Stand der weiteren Nutzung der Schloss Nebengebäude?


04. Sep 2014

Wann ist mit der Fertigstellung der Arbeiten an den unterirdischen Wertstoff Containern auf dem Gertrudisplatz zu rechnen?


04. Sep 2014

Welche Bushaltestellen werden in den kommenden zwölf Monaten barrierefrei umgebaut?


04. Sep 2014

Gibt es Förderhilfen/Fördergelder des Landes zur Aufforstung und können diese speziell für die BV 8 angefordert werden?


04. Sep 2014

Welche ÖPNV -Haltestellen im Stadtbezirk 8 haben keine Wartehalle?


04. Sep 2014

Die Verwaltung wird gebeten, die Möglichkeiten zur Einrichtung einer „netten Toilette“ im Umfeld des Nachbarschaftsparkes in Lierenfeld zu prüfen.


04. Sep 2014

Die Verwaltung wird gebeten, die IDR zur regelmäßigen Pflege und Reinigung des IDR-Parkplatzes am Schloss Eller aufzufordern, soweit sie dafür zuständig ist.


04. Sep 2014

Die Verwaltung wird gebeten, einen Bericht über die Schäden infolge des Sturms vom 9. Juni 2014 speziell im Stadtbezirk 8 vorzulegen.


04. Sep 2014

Die Verwaltung wird gebeten, den Schlossgraben am Schloss Eller entschlammen zu lassen.


04. Sep 2014

Der Bezirksvorsteher gebeten, zu klären, ob und ggf. wann, weitere Abbauten von Geldautomaten im Stadtbezirk 8 beabsichtigt sind.


04. Sep 2014

Die geltende Geschwindigkeitsbegrenzung von 30 km/h wird in der Regel nicht eingehalten, sondern deutlich überschritten.


04. Sep 2014

Für die vergangenen fünf Jahre sollen alle Abbruch- und Bauanträge anonymisiert stichpunktartig oder tabellarisch, schriftlich dargestellt werden.


29. Apr 2014

Die Verwaltung wird gebeten zu prüfen, ob auf der Straße Alt Eller in Höhe des Kindergartens ein Zebrastreifen aufgebracht werden kann.


29. Apr 2014

Die Verwaltung wird gebeten zu prüfen, ob die Spielbereiche im Nachbarschaftspark Eller-Lierenfeld aktuellen Standards entsprechen und wie sie angenommen werden.


29. Apr 2014

Die Verwaltung wird gebeten, auf dem Freiheitsplatz bis zu zwei Spielgeräte für Kleinkinder (z. B. Wippen) nach Art eines Spielpunkts zu installieren.


29. Apr 2014

Wann wird die Fahrradbox am S-Bahnhof Eller Süd S in Betrieb genommen und wie sieht die konkrete Gestaltung aus?


29. Apr 2014

Wann wird endlich der barrierefreie Umbau der S-Bahnhöfe in Eller und Eller Süd durch die Deutsche Bahn abgeschlossen?


28. Feb 2013

Eine regelmäßige Beschlusskontrolle durch die Verwaltung würde die Arbeit der Bezirksvertreter/innen sowie ihre Wirkung transparenter machen und könnte wiederholte formelle Nachfragen zu einzelnen Punkten vermeiden.


28. Feb 2013

Die Bundesregierung wird aufgefordert, sich für eine Herausnahme der kommunalen Wasserwirtschaft aus dem Anwendungsbereich der Richtlinie einzusetzen.


07. Jul 2011

1. Welche Auswirkungen hat die Schließung des Straßenbahndepots Am Steinberg für den Betriebshof Lierenfeld und dessen Anbindung? 2. Besteht die Möglichkeit, ein- und ausrückende Züge fahrplanmäßig und an den Haltestellen in...


07. Jul 2011

1. Welches Ergebnis hatten die der Bezirksvertretung 8 im Januar 2011 mitgeteilten Prüfungen, die Jugendfreizeiteinrichtung am Kuthweg 43 auf das ganze Gebäude auszuweiten oder ein Haus des Kindes auf dem Kuthsweg 16-20...


07. Jul 2011

1. Wann beginnt der im Nahverkehrsplan 2008-13 (S. 85 ff.) mit „Realisierungshorizont 2010“ und in den Mitteilungen zum Haushaltsplanentwurf mit „Umbau in 2011/12“ angegebene behindertengerechte Umbau der Haltekanten Am Zault,...


07. Jul 2011

Die Bezirksvertretung 8 bittet, die Bürgerinformation über die Einwohnerfragestunden und Stadtbezirkskonferenzen zu verbessern


07. Jul 2011

Die Verwaltung wird gebeten zu prüfen, ob unter Beteiligung geeigneter Institutionen (Stadtbücherei, Schulen etc.) auch im Raum Eller und Unterbach je ein öffentlicher Bücherschrank initiiert werden kann.


07. Jul 2011

Die Verwaltung wird gebeten, der Bezirksvertretung 8, möglichst durch Informationsvorlage, die Ergebnisse der Lärmaktionsplanung der Stadt, soweit sie den Stadtbezirk 8 betreffen, zur Kenntnis zu bringen.


07. Jul 2011

Die Bezirksvertretung 8 bittet die Verwaltung, bei künftigen Bauvorhaben im Bereich Spielplatzsanierung, Parks und Grünanlagen sowie größeren Verkehrsbaumaßnahmen durch ein Schild rechtzeitig auf den Inhalt der geplanten...


07. Jul 2011

Die Bezirksvertretung 8 bittet die Verwaltung, der Bezirksvertretung 8 die Ergebnisse der Stadtteiluntersuchungen Lierenfeld und Vennhausen der FH Düsseldorf sowie etwaig ausstehender Untersuchungen für Eller und Unterbach,...


07. Jul 2011

Die Bezirksvertretung 8 bittet die Verwaltung zu prüfen, ob der Weg durch den Nachbarschaftspark Eller-Lierenfeld zwischen dem östlichen Ende der Schlesischen Straße und dem Bahnübergang Am Hackenbruch durch eine Ebnung ggf....


07. Jul 2011

Die Verwaltung wird gebeten zu prüfen, ob ergänzend zu dem mit Beschluss vom 5.3.2009 angeregten und mit Informationsvorlage 66/59/2011 übernommenen Anregungen der komplette Haltestellenbereich der U75 und 715 in Fahrtrichtung ...


07. Jul 2011

Die Bezirksvertretung 8 bittet die Verwaltung, bei der IDR darauf hinzuwirken, dass die Nebengebäude des Schlosses Eller zeitnah vor dem nächsten Wintereinbruch gegen das Eindringen des Regenwassers und die gegen...


12. Mai 2011

1. Welche Auswirkungen für den Stadtbezirk 8 (insb. Lierenfeld und Vennhausen) wird durch die Grundwasserverunreinigung mit PFT-Tensiden in Gerresheim-Süd erwartet (vgl. Anlage 1 und Ö-Vorl 19-29/2011) und welche Maßnahmen...


Antrag: Informationen für Vereine und Initiativen

17.02.2010

Nach der Wiedereröffnung des Bürgerhauses und des Schlosses Eller können Vereine und Gruppen wieder verschiedene schöne Räume im Stadtteil mieten - sie müssen es nur wissen!

Die Grünen haben daher zusammen mit der CDU beantragt, ein Broschüre und eine Internetinformation zu erstellen. Sie sollen über Kurzzeitmietmöglichkeiten für städtische Räume (z.B. Bürgerhaus Eller) und bei anderen bekannten Anbietern (z.B. Schloss Eller, Schützenhäuser etc.) informieren. Die Broschüre sollt über die Internetseite der Stadt und die Bezirksverwaltungsstelle verteilt werden und interessierte Vereine, Initiativen und Bürger/-innen im Stadtbezirk 8 über die jeweiligen Ansprechpartner/innen und Konditionen für Veranstaltungen und Festivitäten informieren.

Vollständiger Antrag: hier


Antrag: barrierefrei in die Innenstadt

17.02.2010

Aufgrund der Bauarbeiten am Jan-Wellem-Platz fährt die Linie 715 zurzeit nicht mehr durch die Innenstadt. Die Grünen fordern gemeinsam mit CDU und SPD, eine barrierefreie Verbindung vom Stadtbezirk 8 in die Innenstadt zu sichern.

Die Straßenbahnlinie 715 sichert die Erreichbarkeit der südlichen Innenstadt, der Carlstadt und der Altstadt mit Niederflurfahrzeugen aus dem Stadtbezirk 8. Ein ebenerdiger Zugang zur Stadtbahn U75 ist derzeit nicht möglich. Für Mobilitätseingeschränkte Menschen, Eltern mit Kinderwagen und Senioren ist die 715 daher zum Erreichen der Altstadt unverzichtbar.

Wir fordern, die Straßenbahnlinie 715 bis zum Start der Wehrhahnlinie im Jahr 2014 weiter über den Graf-Adolf-Platz, die Benrather Straße, Heinrich-Heine Allee und (sobald die Bauarbeiten es zulassen) den Jan-Wellem-Platz fahren zu lassen. Gleichzeitig muss die Verwaltung, den vorgesehenen Umbaus der Haltestellen der U75 so vornehmen, dass im Jahr 2014 ein behindertengerechter Einstieg an den Haltestellen Vennhauser Allee, Schlesische Straße (stadteinwärts) und Lierenfeld Btf möglich ist.

Vollständiger Antrag: hier

 


Antrag: barrierefreie Haltestellen für die Linie 715

17.02.2010

Der Umbau der U-Bahn und Straßenbahn Haltestellen im Stadtbezirk kommt nur langsam voran. Die Grünen fordern gemeinsam mit der Fraktion der CDU, den Umbau der Haltestellen Vennhauser Allee und Schlesische Straße der Linie 715 zu prüfen. Zur Not soll der Umbau ganz oder teilweise aus sogenannten bezirksbezogene Bauunterhaltungsmittel finanziert werden.

Generell ist der barrierefreie Umbau von Haltestellen über den städtischen Nahverkehrsplan (NVP) geregelt und finanziert. Leider ist der aktuelle NVP-Entwurf wenig ambitioniert und bietet den BürgerInnen im Stadtbezirk nur sehr wenige Verbesserungen. Wir wollen mobilitätseingeschränkten BürgerInnen daher mit diesem konkreten Vorstoß zusätzlich helfen.
Kompletter Antrag: hier