Ausschuss für Wohnungswesen und Modernisierung / AWM

 

Informationen zum Ausschuss finden Sie hier


Sitzungsübersicht (Termine, Tagesordnungen, Niederschriften) bei www.duesseldorf.de/...

(bei Fraktion/Gremium "Ausschuss für Wohnungswesen und Modernisierung" auswählen



Anfragen und Anträge

24. Okt 2016

In Zeiten des demographischen Wandels ist es notwendig, auch im Bestand für mehr barrierefreien Wohnraum zu sorgen, damit die Düsseldorfer*innen möglichst lange in ihren vertrauten „Vier Wänden“ leben können.


13. Jun 2016

Der Wissenstransfer im Bereich Wohnungswesen - kommunaler und sozialer Wohnungsbau - , zwischen der Stadtverwaltung Wien und der Stadtverwaltung Düsseldorf wird ermöglicht.


02. Mai 2016

Aufgrund der langen Ladezeiten ist eine gute Versorgung an Stromtankstellen im Wohnumfeld erforderlich, um die Nutzung von Elektrofahrzeugen durch Privathaushalte zu begünstigen.


02. Mai 2016

Private Übernachtungsmöglichkeiten führen in anderen Städten bereits zu Mieterhöhungen. Bundesweit liegt Düsseldorf hierbei auf dem 8. Platz, eine problematische Entwicklung bei dem bereits angespannten Wohnungsmarkt.


02. Mai 2016

Laut Berichten plane der neue Investor an der Fürstenberger- und Potsdamerstraße eine Mietpreiserhöung. Diese könnte das Mietverhältnis der Transferleistungsempfangenden gefährden.


04. Apr 2016

Für die Prüfung soll extern ein Gutachten vergeben werden, in dem die Förderbedingungen sowie der geeignete rechtliche Rahmen definiert werden.


09. Nov 2015

In Düsseldorf ist die Situation auf dem Wohnungsmarkt durch große Nachfrage infolge starken Zuzugs aus strukturschwachen Regionen geprägt.


28. Sep 2015

Die Stadt Hamburg stellt ein bedeutsames Beispiel für die Umsetzung wohnungspolitischer Maßnahmen dar. Im Rahmen einer Fachexkursion sollen Anregungen gewonnen und so die Wohnungspolitik in Düsseldorf inspiriert werden.


17. Aug 2015

Wie viele barrierefreie Wohnungen wurden 2010 bis 2014 im Sinne der gültigen DIN-Norm im Rahmen von frei finanzierten Neubaumaßnahmen fertig gestellt? Aus welchen Gründen sind Abweichungen zugelassen worden?


01. Jun 2015

Die Umnutzung von leerstehenden Bürogebäuden zu Wohnzwecken stellt einen wichtigen Baustein bei der Weiterentwicklung des Düsseldorfer Wohnungsmarktes dar.


04. Mai 2015

Die neuen Eigentümer der Siedlung Potsdamerstraße/ Fürstenberger Straße haben die dringend erforderliche Sanierung des Wohnbestandes in Angriff genommen, allerdings beunruhigen angekündigte Mieterhöhungen die Mieterschaft.


16. Mär 2015

Nachdem zum Jahreswechsel die Eigentümerin und Verwalterfirma der Wohnanlage an der Potsdamer und Fürstenberger Straße wechselten, wurden zahlreichen Mieter*innen Modernisierungsmaßnahmen sowie Mieterhöhungen angekündigt.


09. Feb 2015

Quartiersentwicklung ist vielfältig und braucht Vielfalt. Hierzu tragen die Kooperationen bei. Deshalb sollen die bestehenden Kooperationen der Stadt mit Unternehmen oder Verbänden der Wohnungswirtschaft evaluiert werden.


03. Nov 2014

Der Düsseldorfer Genossenschaftspreis soll dazu dienen, die Genossenschaftsidee beim Thema Wohnen für zukunftsgewandte Lösungen in Düsseldorf bekannter zu machen.


03. Nov 2014

Auf dem Düsseldorfer Wohnungsmarkt ist es für die überwiegende Anzahl der Auszubildenden, Studierenden und Berufsstartenden schwer, geeigneten und bezahlbaren Wohnraum zu finden.


03. Nov 2014

Ältere Haushalte bewohnen oftmals überdurchschnittlich viel Wohnfläche pro Person. Diese Entwicklung ist häufig ein natürlicher Prozess durch den Auszug oder Tod nahestehender Menschen.


03. Nov 2014

Wohnen für Hilfe, die Wohnpartnerschaft zwischen Studierenden bzw. Auszubildenden, die preiswerten Wohnraum suchen und älteren Menschen, die individuelle Hilfen im Alltag benötigen, ist ein einfaches wie sinnvolles Konzept.


03. Nov 2014

Ziel ist, dass im Wohnungsamt eine Übersicht der in Düsseldorf in den unterschiedlichen Sozialräumen tätigen Wohnungsunternehmen und der damit verbundenen Anlage- und Wohnungsbewirtschaftungsstile vorhanden ist.


03. Nov 2014

Derzeit hat Düsseldorf ein Wohnungsbaupotenzial von gut 12.000 Wohneinheiten (WE). Trotz steigenden Wohnungsbaus ist dieses Potenzial in den letzten Jahren leicht gestiegen.


25. Aug 2014

Wie haben sich der Kontakt und die Zusammenarbeit mit der WVB Centuria als Verwalterin der Wohnanlage seit der Ankündigung des Eigentümerwechsels entwickelt?


25. Aug 2014

Der Ausschuss für Wohnungswesen und Modernisierung beauftragt die Verwaltung, die städtischen Beratungs- und Förderangebote sowie stadtplanerische Vorgaben zur Barrierefreiheit zu evaluieren. Dabei soll insbesondere die...


25. Aug 2014

Beim Wohnungsneubau ist in Düsseldorf die Wende geschehen. Mit dem Bebauungsplan zum alten Franziskanerkloster an der Ost-straße wird eine weitere innerstädtische Baufläche mit der zusammengefassten 40 %-Quote für öffentlich...


17. Mär 2014

Die Steigerung der Barrierefreiheit in Wohngebäuden und im Wohnumfeld ist eine der zentralen Zukunftsaufgaben für die Stadtentwicklung in Düsseldorf. Aktuell sind lediglich etwa 2% der Wohnungen barrierefrei.


17. Mär 2014

Wie genau erfolgen die Datenerhebung sowie -auswertung zur Festlegung der Mietobergrenzen für Beziehende von Grundsicherungsleistungen und welche Unterschiede bestehen zu Erhebungsmethodik der Düsseldorfer Mietrichtwerttabelle?


17. Mär 2014

Welche Mieterschutzvereinbarungen wurden im Rahmen des Verkaufs der Rheinbahn-Wohnungen an die DWG vereinbart und welche Einflussmöglichkeiten hat die Stadt weiterhin über das Teileigentum der Rheinbahn?


17. Mär 2014

Welche Informationen hat die Verwaltung zum möglichen Verkauf von Wohnungsbeständen in Düsseldorf an die Deutsche Annington?


17. Mär 2014

Das Gelände der ehemaligen JVA und die angrenzenden Grundstücke der AWISTA und des SKFM bieten die einmalige Chance, in Derendorf ein neues, lebendiges Wohnviertel entstehen zu lassen.


20. Jan 2014

Wie haben die Stadt Düsseldorf und die SWD nach der Aufhebung der Gemeinnützigkeit im Wohnungswesen sichergestellt, dass die Stiftungsvermögen weiterhin für gemeinnützige Zwecke eingesetzt werden?


20. Jan 2014

Welche Informationen hat die Verwaltung über Leerstände in Neubauwohnungen und wie bewertet die Verwaltung die Entwicklung des Wohnungsmarktes im oberen Preissegment?


11. Nov 2013

Für die Umwandlung des Thyssen-Trade-Centers von Büro- in Wohnraum wird ein B-Planverfahren durchgeführt – die Vorgaben der Maßnahme 6.1.1 sind hier also grundsätzlich anzuwenden.


17. Jun 2013

Inwiefern führen Verwaltung und Studentenwerk mit den Wohnungsunternehmen einen Dialog zur nachfragerechten Schaffung von studentischem Wohnraum?


17. Jun 2013

Wie viele öffentlich geförderte Wohnungen befinden sich in Düsseldorf aktuell im Bestand oder in der Verwaltung der Deutsche Annington?


13. Mai 2013

Wie das Planungsamt im Bauflächenbericht 2009 für das Wohnen dargestellt und inzwischen als Produktteilziel für die städtebauliche Planung im Haushalt übernommen hat, wären 2.400 Wohnungen pro Jahr notwendig.


13. Mai 2013

Um Teilziel 10, Unterstützung neuer Wohnformen, zu erreichen müssen insbesondere die Beratungs- und Koordinierungsaufgaben innerhalb der zuständigen Verwaltungseinheiten verbessert werden.


13. Mai 2013

Wie das Planungsamt im Bauflächenbericht 2009 für das Wohnen dargestellt und inzwischen als Produktteilziel für die städtebauliche Planung im Haushalt übernommen hat, wären 2.400 Wohnungen pro Jahr notwendig.


11. Mär 2013

Welche quantitativen und qualitativen Erkenntnisse hat die Verwaltung zum Auftreten kapitalmarktgesteuerter Wohnungsmarktinvestoren auf dem Düsseldorfer Wohnungsmarkt?


11. Mär 2013

Wie ist der aktuelle Sachstand zur Ausweitung des Innenhofatlas und zum Informationssystem für das Liegenschaftsmanagement?


11. Mär 2013

In Anbetracht der Situation auf dem Düsseldorfer Wohnungsmarkt wäre ein solch niedriger Anteil von etwa 10 % sicherlich zu gering.


04. Feb 2013

Auch wenn die Häuser als moderne „Stadthäuser“ vermarktet werden, es bleiben Reihenhäuser, die den urbanen Herausforderungen nicht gerecht werden.


04. Feb 2013

Welche Informationen liegen der Verwaltung zu den Umbau- und Sanierungsmaßnahmen am Objekt Emanuel Leutze Straße 1 vor?


04. Feb 2013

Welche Ziele und Kriterien, die eine steuernde Wirkung auf den Wohnungsmarkt haben, werden durch die Verwaltung bei der Veräußerung von Grundstücken und Gebäuden angelegt?


04. Feb 2013

Welche Erkenntnisse hat die Landeshauptstadt Düsseldorf über Mietpreissteigerungen in den letzten fünf Jahren bei Erstvermietungen, Neuvermietungen und bei Bestandsmieten im Stadtgebiet?


12. Nov 2012

Kontraproduktiv zu allen formulierten Zielen ist die im Haushaltsplanentwurf 2013 enthaltene Erhöhung der Verwaltungsgebühren.


12. Nov 2012

Die Ziele – bezahlbares Wohnen, Realisierung von Wohnprojekten – sollten weiter verfolgt werden. Dafür müssen allerdings die richtigen Adressaten angesprochen werden


24. Sep 2012

Wie viele der in den vergangenen zehn Jahren jeweils fertig gestellten Wohnungen haben 1, 2, 3, 4 oder 5 und mehr Wohnräume, jeweils ohne Küche?


24. Sep 2012

Auf Basis welcher Informationen, Statistiken und Berechnungen erfolgte die Definition des Segmentes bezahlbarer Wohnraum durch ein Preisniveau von bis zu rund 10,- EUR/qm Kaltmiete?


11. Jun 2012

Mit welchem Anstieg der Studierendenzahlen in Düsseldorf rechnet die Verwaltung jeweils zum Wintersemester 2012/13 und zum Wintersemester 2013/14?


30. Apr 2012

Das Plangebiet ist optimal durch den ÖPNV erschlossen. Außerdem ermöglicht die zentrale Lage den zukünftigen Bewohner/innen einen großen Anteil ihrer Mobilität als Radfahrer/innen und Fußgänger/innen abzudecken.


30. Apr 2012

Wie ist der aktuelle Planungs- und Umsetzungsstand des Modellprojektes seniorengerechtes Wohnen in Düsseldorf an der Moorenstraße / Witzelstraße?


30. Apr 2012

Wird die Verwaltung das Thema Wohngruppen bei der gemeinsam mit dem BLB durchzuführenden Neuplanung der Ulmer Höh’ einbringen?


19. Mär 2012

Ziel der Planungen der JVA Düsseldorf auf der Ulmer Höh’ sei eindeutig „Wohnen“.


09. Jan 2012

Der AWM beauftragt die Verwaltung, den angekündigten kooperativen Prozess unter Beteiligung der Akteure des Düsseldorfer Wohnungsmarktes vor der endgültigen Beschlussfassung durch die politischen Gremien zu beginnen.


09. Jan 2012

Mit wenigen Ausnahmen bleiben die aus der Analyse abgeleiteten Handlungsansätze und Aufgaben im Vorentwurf zum Handlungskonzept Wohnungsbau zu unkonkret.


21. Nov 2011

Der AWM beauftragt die Verwaltung, den angekündigten kooperativen Prozess unter Beteiligung der Akteure des Düsseldorfer Wohnungsmarktes durchzuführen.


21. Nov 2011

Der Vorentwurf zum Handlungskonzept Wohnungsbau umfasst zahlreiche entscheidende Themen und Herausforderungen des Düsseldorfer Wohnungsmarktes.


07. Nov 2011

Laut Stadtentwicklungskonzept 2020+ muss bis zum Jahr 2020 einen Fehlbedarf von 28.000 Wohnungen gedeckt werden, so dass rechnerisch 2.400 Wohnungen jährlich fertig gestellt werden müssen.