Antrag in der BV1: Zeitnahe schriftliche Beantwortung von Anfragen
15. Apr 2011

Bündnis 90/Die Grünen Fraktion in der Bezirksvertretung 1
Düsseldorf, den 26. März 2011
Frau Sabine Schmidt
Bezirksvorsteherin

Antrag zur Sitzung der Bezirksvertretung 1

Zeitnahe schriftliche Beantwortung von Anfragen

 

Sehr geehrte Frau Schmidt,

die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen bittet Sie, folgenden Antrag auf die Tagesordnung der Sitzung am 15. April 2011 zu nehmen und zur Abstimmung zu bringen:
Die Bezirksvertretung 1 bittet die Verwaltung, unmittelbar nach Aufruf einer Anfrage in der Tagesordnung,  die Antwort der Verwaltung den BezirksvertreterInnen und der anwesenden Presse in schriftlicher Form zur Verfügung zu stellen.

Begründung:

Die Antworten zu den Anfragen werden von der Verwaltung zwar vorgelesen, allerdings bleibt gerade bei längeren Antworten im Verwaltungsdeutsch das Verständnis auf der Strecke. In den Ausschüssen ist es inzwischen die Regel, dass die Antworten während des Vorlesens auch in schriftlicher Form an die Ausschuss-mitglieder verteilt werden.
Da die Antworten in der BV1 auch schon immer schriftlich vorliegen, gibt es keinen nachvollziehbaren Grund, damit bis zur nachfolgenden BV-Sitzung zu warten.

Mit freundlichen Grüßen

Jörk Cardeneo