Antrag in der BV1: Kolpingplatz
27. Jan 2012

An Frau  Bezirksvorsteherin  des Stadtbezirks 1 
Sabine Schmidt

Die Bezirksvertretung 1 wird gebeten, Folgendes zu beschließen:

Die Verwaltung wird gebeten, den Bürgersteigbereich am Kolpingplatz Pfalzstraße /  Mauerstraße, im Bereich des entfernten und nicht ersetzten Baumes ansprechend zu  sanieren und weitere Fahrradstellplätze zu errichten.

Sachdarstellung:

Der Bereich ist infolge diverser Tiefbauarbeiten, einer Baumentfernung und eines  umgebauten Schaltkastens sehr unansehnlich, uneben und durch Pfützenbildung bei  Regen schlecht passierbar. Da er an Markttagen stark genutzt wird, ist eine  Sanierung wünschenswert. Es soll geprüft werden, ob an der Stelle, die häufig  wegen Kabelverlegungen geöffnet wird, Pflastersteine eine bessere Lösung sind als  die Asphaltierung.

gez. Ingrid Landau