Antrag zur BV1-Sitzung: Parken in Zweiter Reihe auf der Schwerinstraße
09. Nov 2012

An die Bezirksvorsteherin
Frau Sabine Schmidt    

Sehr geehrte Frau Schmidt,

die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen bittet Sie, folgenden Antrag auf die Tagesordnung der Sitzung am 09. November 2012 zu nehmen und zur Abstimmung zu bringen:

Die Bezirksvertretung 1 bittet die Verwaltung,  in der Schwerinstraße, zwischen Nord- und Pfalzstraße,  durch eine stärkere Überwachung das ordnungswidrige Parken in Zweiter Reihe durch Kraftfahrzeuge zu unterbinden.  

Begründung:

In den Mitteilungen der Verwaltung zur Sitzung der Bezirksvertretung 1 am 26. Oktober 2012 wird angekündigt, u.a. die Schwerinstraße, die zwischen Nord- und Pfalzstraße als Einbahnstraße ausgewiesen ist, für den Fahrradverkehr freizugeben. Da sich leider das Parken in Zweiter Reihe in der Schwerinstraße im angegebenen Abschnitt durch Kraftfahrzeuge etabliert hat, werden Radfahrer unnötig behindert bzw. gefährdet.  

Weitere Begründung ggf. mündlich.      

Mit freundlichen Grüßen  

Jörk Cardeneo