Anfrage zur Sitzung der Bv 1: Pflegeplan der öffentlichen Kunst-Denkmäler in der BV1
22. Feb 2013

Frau Sabine Schmidt
Bezirksvorsteherin

Sehr geehrte Frau Schmidt,

die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen bittet Sie, folgende Anfrage auf die Tagesordnung der Sitzung am 22. Februar 2013 zu nehmen und durch die Verwaltung beantworten zu lassen:

-        Gibt es einen Pflegeplan bzw. Sanierungsplan für die öffentlichen Denkmäler, Brunnen und Kunstobjekte im Stadtbezirk 1 und wenn ja, nach welchen Kriterien ist dieser Plan priorisiert?

-        Welche Erfahrungen hat das Amt für Gebäudemanagement mit den Patenschaften in Bezug auf Pflege, Instandhaltung, Instandsetzung und Restaurierung im Stadtbezirk 1 gemacht, und in welcher Weise kann zu weiteren Patenschaften ermuntert werden?

-        In welcher Größenordnung belaufen sich die Sachbeschädigungen durch Vandalismus bei öffentlichen Kunstdenkmälern  bzw. -objekten im Stadtbezirk 1.

Begründung:

Gerade im Stadtbezirk 1 gibt es eine unglaubliche Fülle von öffentlichen Denkmälern, Brunnen und Kunstobjekten, die im regelmäßigen Turnus gepflegt, instandgehalten oder sogar restauriert werden müssen. Engagierte Bürgerinnen und Bürger haben für viele Denkmäler eine Patenschaft übernommen, um diese Arbeiten zu leisten. Selbstverständlich kann dies nur ein Teil der notwendigen Maßnahmen abdecken. Von daher ist von öffentlichem Interesse, wie der Pflegeplan konzipiert ist und in welcher Weise die Verwaltung zu weiteren Patenschaften anregen kann.  

Weitere Erläuterungen ggf. mündlich.  

Mit freundlichen Grüßen  

Jörk  Cardeneo