Anfrage zum Winterdienst auf der Fußgängerbrücke über den Kennedydamm
10. Feb 2010

An die Vorsteherin
Frau Sabine Schmidt

Anfrage zum Winterdienst auf der Fußgängerbrücke über den Kennedydamm

Sehr geehrte Frau Schmidt,

wir bitten Sie folgende Anfrage auf die Tagesordnung der Sitzung der BV am 26.2.2010 zu nehmen:

1. Welche Streustufe gilt zurzeit für den Winterdienst auf der Fußgängerbrücke über den Kennedydamm?
2. Kann die Brücke zukünftig einen intensiveren Winterdienst erhalten?

Sachdarstellung:
In diesem schnee- und frostreichen Winter erreichten uns Klagen bzgl. der Passierbarkeit der Brücke. Sie stellt eine wichtige Wegebeziehung über die Schnellstraße dar und infolge des Gefälles ist Glatteis dort besonders gefährlich. Sie sollte daher regelmäßig geräumt und mit abstumpfenden Mitteln gestreut werden. Salzmatsch ist aufgrund des Gefälles ebenfalls nicht dienlich.

Mit freundlichen Grüßen

Ingrid Landau