BV 1 Antrag mit CDU, SPD, FDP, DIE LINKE: Neue Bäume für den Rheinpark
28. Nov 2014

An Frau
Bezirksvorsteherin
des Stadtbezirks 1
Marina Spillner

Die BV 1 unterstützt das Projekt „Neue Bäume für Düsseldorf“ und stellt aus dem laufenden Etat „Baumaßnahmen“ die Restsumme von 12.000 € für die Pflanzung von 2 Großbäumen im Rheinpark in der Pflanzperiode 2014 / 2015 zur Verfügung.

Sachdarstellung
Der Rheinpark ist aus einem Ausstellungsgelände aus dem früheren 20. Jahrhundert hervorgegangen und in den Jahren 1928/29 zur heutigen Parkanlage grundlegend umgestaltet worden.

Charakteristisch sind die großen Rasenflächen, die nur in ihren Randbereichen von Einzelbäumen und Baumgruppen bestanden und durch wenige Querwege gegliedert sind. Eingefasst werden die Flächen von einer  Rosskastanienallee im Osten und einer breiten Promenade an der westlichen Grenze.

Als wichtigstes Werk von Düsseldorfs erstem Gartendirektor Walter von Engelhardt und als erste zum Rhein orientierte Düsseldorfer Parkanlage steht der Rheinpark seit 2001 als Baudenkmal unter Schutz. Das Orkantief „Ela“ hat ungefähr zwei Drittel des Baumbestandes im Rheinpark zerstört.

Mit freundlichen Grüßen


gez. Dieter Arensmann       gez. Philipp Tacer                gez. Annette Klinke
gez. Sebastian Rehne         gez. Dr. Frank Werkmeister