BV 1 Anfrage zu: Toulouser Allee: 2. Grüner Ring im Bereich der privaten Fachhochschule
28. Aug 2015

An Frau
Bezirksbürgermeisterin
des Stadtbezirks 1
Marina Spillner

Sehr geehrte Frau Spillner,

Die Verwaltung wird gebeten, folgende Fragen zu beantworten:

1) Wie soll der Verlauf des 2. Grünen Ringes in dem Bereich der im sich im Bau befindlichen privaten Fachhochschule zwischen dem kleinen Biotop an der freigelegten Düssel auf dem ehemaligen Güterbahnhofgelände und dem Park, jenseits und unter der Jülicher Brücke, gestaltet werden?

2) Wie soll er an die Brücke, die dort über die Düssel führt, angeschlossen werden?

3) Gibt es einen grünordnerischen Begleitplan zu den Baumaßnahmen zwischen Yorckstraße und Toulouser Allee und wann wurde er mit wem abgestimmt?

Sachdarstellung
Wenn man auf die Baustellen von oben blickt, ist nur Beton zu sehen. Die Tiefgaragenabdeckung liegt bereits so hoch, dass man sich darauf eine Grünverbindung kaum vorstellen kann.

Zwischen Fachhochschule und Autostraße ist sie auch kaum denkbar. Eine Darstellung der dort geplanten Endsituation wäre hilfreich zum Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen

Kira Heyden        Annette Klinke        Jürgen Kamenschek