BV 1 Haushaltsantrag mit SPD zu: Finanzierung Wettbewerbsverfahren alternatives Kunstwerk Reeser Platz
25. Sep 2015

An Frau
Bezirksbürgermeisterin
des Stadtbezirks 1
Marina Spillner

Sehr geehrte Frau Spillner,

Die Bezirksvertretung wird gebeten, Folgendes zu beschließen:

Zur Finanzierung des Wettbewerbsverfahrens für die Entwicklung eines alternativen Kunstobjektes am Reeser Platz sollen 5.000,00 EUR in den Haushalt 2016 eingestellt werden.


Sachdarstellung
Mit Beschluss vom 11.04.2014 hat die Bezirksvertretung 1 die Verwaltung gebeten zu veranlassen, dass auf dem Reeser Platz ein Denkmal errichtet wird, das zeitgemäß den Kampf gegen Militarismus und Krieg darstellt. Dazu soll ein Wettbewerb ausgeschrieben werden.

Ziel ist, dem gegenwärtigen Kriegerdenkmal ein alternatives Denkmal gegenüber zu stellen, welches den Wunsch vieler Düsseldorfer*innen nach einem friedlichen Zusammenleben der Völker hervorhebt und den Widerstand gegen Kriegsverherrli-chung würdigt.

Um den gewünschten Wettbewerb zu finanzieren, ist die Einstellung des o. g. Betrages erforderlich.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Annette Klinke                  gez. Inge Siehl