Anfrage zu: MIPIM-Projekte
30. Apr 2010

Frau Sabine Schmidt
Bezirksvorsteherin

Sehr geehrte Frau Schmidt,

die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bittet Sie, folgenden Antrag auf die Tagesordnung der Sitzung am 30.04.2010 zu nehmen:

Die BV01 bittet die Verwaltung, die auf der MIPIM vorgestellten Projekte, die sämtlich im Bereich der BV01 liegen, der BV vorzustellen, sofern sie von den bereits bekannten und in der BV beschlossenen abweichen. Das scheint besonders bei dem „Baumhaus“ auf dem Kasernengelände und bei der Nutzungsänderung des bisher vorgesehenen „Büroriegels“ auf dem Gelände des Güterbahnhofs der Fall zu sein.

Sachdarstellung:
Die im obigen Antrag erwähnten Projekte würden, wenn sie so umgesetzt werden sollten, wie in der Presse berichtet, nicht den beschlossenen Bebauungsplänen entsprechen und bedürften der politischen Diskussion.

Wohnen unmittelbar an einer Hauptverkehrsstraße und Bahntrasse sowie ein Hochhaus auf einer vorgesehenen Grünfläche erfordern unseres Erachtens erhebliche Umplanungen des Umfeldes.

Mit freundlichen Grüßen

Ingrid Landau