BV 1 Antrag mit LINKE. und SPD zu: Zustand Bahnhof Derendorf
20. Mai 2016

An Frau
Bezirksbürgermeisterin
des Stadtbezirks 1
Marina Spillner

Sehr geehrte Frau Spillner,

Die Verwaltung wird gebeten, schnellstmöglich Kontakt mit der Deutschen Bahn AG aufzunehmen um folgende Fragen zu klären:

1. Wann ist mit einer Fortführung der Baustelle zu rechnen? Wann ist mit der Fertigstellung der Bauarbeiten zu rechnen?

2. Wann wird (zwischenzeitlich) der Müll auf der Baustelle entsorgt? Und: kann eine Umweltgefährdung ausgeschlossen werden?

Sachdarstellung
Die Baustelle am Bahnsteig am Derendorfer S-Bahnhof liegt seit Monaten brach.

Der Interimsbahnsteig umgibt dabei eine Müllhalde, auf der allerlei Bauschutt gelagert zu werden scheint. Neben Holzabfällen lagern dort auch Blechdosen mit diversen Gefahrensymbolen.

Die Ansammlung von Bauschutt scheint wartende Fahrgäste dazu einzuladen, ihren Müll (Zigarettenkippen, Bierflaschen etc.) ebenfalls dort zu entsorgen. Der aufgrund der Baustelle wenig einladende Bahnsteig wird dadurch noch unansehnlicher.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Moira Obendorf                  gez. Annette Klinke                     gez. Peter Klein