Anfrage für die BV10: Stand Angebote an Schulessen im Stadtbezirk
24. Apr 2012

An den Bezirksvorsteher
Herrn Klaus Mauersberger

Düsseldorf, den 9. April 2012

Sehr geehrter Herr Mauersberger,  

hiermit bitte ich Sie, folgende Anfrage auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung zu nehmen und durch die Verwaltung beantworten zu lassen:  

1.      An welchen Schulen im Stadtbezirk gibt es ein regelmäßiges Angebot an warmen Mittagessen und wie hoch ist jeweils der Eigenanteil der Eltern? (bitte nach Schulen getrennt)

2.      Wie hoch ist der Anteil der teilnehmenden bzw. angemeldeten Kinder an der Gesamtschülerzahl der jeweiligen Schulen (bitte nach Schulen getrennt) bzw. aus welchen Gründen melden die Eltern ihre Kinder vom Mittagessen ab?

3.      Wie oft wechseln die Catering-Firmen in den Schulen und warum (genaue Aufschlüsselung nach Firmen und Schulen)?

Sachdarstellung:

Im Rahmen des Ausbaus an Ganztagesschulen wird ein regelmäßiges angebotenes warmes Mittagessen, das zugleich erschwinglich für Eltern aller sozialen Schichten ist, essentiell sein.  

Mit freundlichen Grüßen,  

gez. Robert Bellin

Antwort der Verwaltung (pdf-Datei)