Anfrage in der BV10: Sachstand Ausbau Kleinkinderbetreuung im Stadtbezirk 10
27. Nov 2012

An den Bezirksvorsteher Herrn Klaus Mauersberger

Sehr geehrter Herr Mauersberger,

hiermit bitte ich Sie, folgende Anfrage auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung zu nehmen und durch die Verwaltung beantworten zu lassen:

1.      Wie viele Plätze für Kleinkinderbetreuung in Tageseinrichtungen und bei Tagesmüttern gab es zum Stichtag 30.09. im Stadtbezirk 10? (Wenn für diesen Stichtag noch keine Daten vorliegen, bitte den letztverfügbaren Stichtag nehmen.)

2.      Wie viel Prozent der Kinder zwischen 1 und 3 Jahren in Garath und Hellerhof kann damit ein Platz angeboten werden und wie ist dazu im Vergleich der Prozentsatz für das gesamte Stadtgebiet?

3.      Wie viele Plätze wird es nach jetzigem Planungsstand im Stadtbezirk am 01.08.2013 geben und welche zusätzlichen kurzfristigen Maßnahmen wird die Stadtverwaltung ergreifen, um die gesetzliche Quote von 39 % bis dahin zu erreichen?

Sachdarstellung:

Das Statistische Bundesamt hat festgestellt, dass insbesondere in Nordrhein-Westfalen Plätze für öffentlich geförderte Kleinkinderbetreuung fehlen. Gerade im Düsseldorfer Süden ist eine ausreichende Zahl von Betreuungsplätzen notwendig, um die Bildungschancen der Kinder zu verbessern und mehr Menschen, insbesondere Frauen, die Möglichkeit zu eröffnen, einen Arbeitsplatz anzunehmen.

Mit freundlichen Grüßen,

gez. Robert Bellin

Die Antwort der Verwaltung (pdf-Datei)