BV 10 Anfrage zu Moderation des Planungsamtes zur Zukunft des Stadteilzentrums Garath Süd-West
01. Jul 2014

An den
Bezirksvorsteher
des Stadtbezirks 10

SSehr geehrter Herr Sievers,

hiermit bitte ich Sie, folgende Anfrage auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung zu nehmen und durch die Verwaltung beantworten zu lassen:

1. Welchen Daten werden von der Verwaltung im Einzelnen im Rahmen der Grundlagenermittlung erhoben, mit welchen Ämtern, Institutionen, Vereinen etc, werden dazu im Einzelnen Gespräche geführt und wann werden die Ergebnisse der Grundlagenermittlung vorliegen und der Bezirksvertretung zur Verfügung gestellt?

2. Wie ist der gesamte Zeitplan, welche Meilensteine / Eckpunkte gibt es für den Gesamtprozess, wie sind diese terminiert und wann soll die Bezirksvertretung über den Vorschlag zur Ausgestaltung des Moderationsverfahrens beraten?

3. Welche Haushaltsmittel stehen im laufenden Jahr und den Folgejahren unter welchem Haushaltstitel nach jetzigem Stand für dieses Thema sowohl im Planungsamt als auch ggfls in anderen betroffenen Ämtern (z. B. Jugendamt, Amt für soziale Sicherung und Integration, Wohnungsamt, Amt für Wirtschaftsförderung etc.) zur Verfügung und plant die Verwaltung für die Haushaltsberatungen für 2015 ggfls. eine Aufstockung?

Sachdarstellung:
Am 11.02.2014 stellte der Bezirksvertreter Robert Bellin eine Anfrage zur Moderation des Planungsamtes zur Zukunft des Stadtteilzentrums Garath Süd-West. Diese ist in der Vorlage 170/ 61/2014 durch die Verwaltung beantwortet worden. Zu dieser Antwort gibt es Konkretisierungsbedarf.

Mit freundlichen Grüßen.

Frederik Hartmann