BV 10 Anfrage zu: Schlechte Oberfläche des parallel zur Koblenzer Straße und zur Paul-Bonatz-Straße verlaufenden Geh- / Radwegs
24. Mai 2016

Herrn Bezirksbürgermeister
Uwe Sievers
Frankfurter Straße 231
40595 Düsseldorf

Sehr geehrter Herr Sievers,

hiermit bitte ich Sie, die folgende Anfrage auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung zu nehmen und durch die zuständige (Fach-)Verwaltung beantworten zu lassen:

Wann erfolgt die Ausbesserung der Oberfläche des Geh- / Radwegs, der parallel zur Koblenzer Straße und Paul-Bonatz-Straße verläuft, am Teilstück, das sich in Fahrrichtung Norden kurz hinter der Kreuzung Koblenzer Straße  /Wilhelm-Kreis-Straße befindet (siehe Foto)?

Sachdarstellung
Das Foto zeigt, dass die Oberfläche des Geh- / Radwegs, der parallel zur Koblenzer Straße und Paul-Bonatz-Straße verläuft, am Teilstück, das sich in Fahrrichtung Norden kurz hinter der Kreuzung Koblenzer Straße / Wilhelm-Kreis-Straße befindet, verwoben und beschädigt ist und kleine Schlaglöcher aufweist.

Da dies eine Gefahr sowohl für Fußgänger*innen als auch für Radfahrer*innen darstellt, besteht hier der Handlungsbedarf zur Ausbesserung der Oberfläche. Deswegen ist es im Interesse aller zu wissen, ob und wann eine Ausbesserung geplant ist.

Mit freundlichen Grüßen,

Frederik Hartmann (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN)