BV 2 Antrag zu: Aufstellung von Fahrradständern im Stadtbezirk
03. Nov 2015
Weseler Straße 40

Weseler Straße 40

Weseler Straße 54

Weseler Straße 54

Weseler Straße 64

Weseler Straße 64

Albertst. zw. Höherweg und Erkrather Str.

Albertst. zw. Höherweg und Erkrather Str.

An den Bezirksbürgermeister
des Stadtbezirks 2
Herrn Dr. Uwe Wagner

Sehr geehrter Herr Dr. Wagner,

die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bittet Sie, den folgenden Antrag auf die Tagesordnung zur Sitzung der Bezirksvertretung 2 am 03.11.2015 aufzunehmen und zur Abstimmung zu bringen.

Die Bezirksvertreter*innen bitten die Verwaltung, die Möglichkeit der Aufstellung von Fahrradständern an folgenden Standorten zu prüfen und ggf. auch zu errichten:

> Erkrather Straße im Bereich Tanzhaus nrw
> Albertstraße zwischen Höherweg und Erkrather Straße
> Weseler Straße (verschiedene Aufstellungsorte).


Sachdarstellung
Die Besucher des Tanzhauses nrw und des Capitols beklagen sich über zu wenige Fahrradständer. Auch die Verwaltung des Tanzhauses nrw empfindet diesen Mangel, sieht aber keine Möglichkeit, auf dem Gelände der beiden Häuser weitere Fahrradständer zu installieren. Die Verwendung der Flächen auf dem Gelände (Stellplätze, etc.) sind im Pachtvertrag genau geregelt. Vielleicht besteht die Möglichkeit, durch Aufstellung von Fahrradständern in näherer Umgebung für Entlastung zu sorgen?

Auch im Bereich Albertstraße zwischen Höherweg und Erkrather Straße besteht ein großer Bedarf. Vielleicht könnten Fahrradständer z. B. auf dem gepflasterten Teil von Baumscheiben angebracht werden oder an Stellen, an denen der Bürgersteig sehr breit ist?

Ein ähnlicher Bedarf ist auf der Weseler Straße an verschiedenen Standorten erkennbar. Auf den breiten Bürgersteigen der Kreuzung Weseler Straße / Speldorfer Straße gibt es zwar schon einige wenige Fahrradständer, die den Bedarf aber bei Weitem nicht decken. Vielleicht könnten hier noch einige weitere montiert werden? Vielleicht gibt es aber auch noch andere Möglichkeiten entlang der Weseler Straße.

Mit freundlichen Grüßen

Tobias Reichelt                     Harald Schwenk, Fraktionssprecher