Informationsvorlage in der BV2: Fahrradständer Lindenstraße
27. Sep 2011

Informationsvorlage zum Beschluss der Bezirksvertretung 2 vom 27.09.2011 zu Dr.Nr. 172/ 123/2011  

Die Verwaltung wird beauftragt zu prüfen, ob auf dem Abschnitt der Lindenstraße zwischen Beethovenstraße und Birkenstraße Fahrradständer aufgestellt werden können.  

Bereits in den Jahren 2006 und 2008 wurden im genannten Abschnitt 16 Fahrradstellplätze geschaffen. Diese werden sehr gut angenommen und bieten einen geordneten Eindruck. Der Einbau zusätzlicher Fahrradständer ist daher aus Sicht der Verwaltung sinnvoll und an den in der Tabelle aufgeführten Standorten ohne die Einschränkung anderer Verkehrsteilnehmer möglich.  

Die Kosten pro Stellplatz betragen erfahrungsgemäß ca. 300,00 EURO brutto.  

Standort  /  Anzahl VRR-Bügel

Lindenstraße/Birkenstraße 14  /  5

Lindenstraße 36  /  5

Lindenstraße 60/Mendelssohnstraße /  6

Lindenstraße 66  / 4

Lindenstraße 76  /  5

Lindenstraße 87  /  5

Lindenstraße 67 /   4

Lindenstraße 45  /   4

Lindenstraße 45/Birkenstraße  /  3

Gesamt  41
Gesamtkosten (geschätzt)  12.300,00 EURO   

Der Einbau der zusätzlichen Fahrradständer auf der Lindenstraße kann aufgrund der hohen Anzahl bereits fertig geplanter und zur Umsetzung vorgesehener Standorte frühestens ab Herbst 2012 erfolgen.