BV 2 Antrag zu: Erläuterung Baurecht an der Werdener Straße
03. Nov 2015

An den Bezirksbürgermeister
des Stadtbezirks 2
Herrn Dr. Uwe Wagner

Sehr geehrter Herr Dr. Wagner,

hiermit bittet die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sie, folgenden Antrag in die Tagesordnung für die Sitzung am 03.11.2015 aufzunehmen und zur Abstimmung zu bringen.

Die Bezirksvertreter*innen bitten die Verwaltung, für das Baufenster MK2 im Bebauungsplan "Beiderseits Werdener Straße" (B-Plan Nr. 5676/55) das Baurecht vorzustellen und zu erläutern. Dies soll insbesondere im Hinblick auf eine Bebauung für eine Wohnnutzung erfolgen.

Sachdarstellung
Während der EXPO REAL 2015 wurde für eine Teilfläche westlich der Werdener Straße das Projekt FlinCarré vorgestellt. Hierbei handelt es sich nach Darstellung des Projektentwicklers um eine Blockbebauung für knapp 180 Eigentumswohnungen.

Die städtebauliche Struktur dürfte weitestgehend durch das bestehende Baurecht gesichert sein. Allerdings ist von der Werdener Straße ausgehend, erst ab einer Grundstückstiefe von 35 Metern die Wohnnutzung planerisch gesichert. Für das Baufenster entlang der Werdener Straße ist ein Kerngebiet baurechtlich festgeschrieben. In einem Kerngebiet ist die Wohnnutzung nur ausnahmsweise zulässig.

Mit freundlichen Grüßen

Harald Schwenk, Fraktionssprecher