BV 3 Anfrage zu: Gebäude der ehemaligen Papierfabrik Hermes im Hafen
19. Apr 2016

Herrn Bezirksbürgermeister
Walter Schmidt
Stadtbezirk 3
Bachstraße 145
40217 Düsseldorf

Sehr geehrter Herr Schmidt,

immer wieder steht die ehemalige Papierfabrik Hermes in der Fringsstraße (Hafen) im Fokus der Öffentlichkeit. Seitdem die Gebäude leer stehen, dienen sie als Kulisse für Foto- und Filmaufnahmen und sind zu einen Szeneort geworden. Doch leider werden sie wiederholt durch Vandalismus und Feuer beschädigt.

Es ist bekannt, dass inzwischen eine Investorin das Gebäudeensemble vom ehemaligen Besitzer übernommen hat, um es anderweitig zu entwickeln. Der benachbarte Komplex der ehemaligen Fabrik Muskator steht ebenfalls leer.

Daher fragen wir für die kommende Sitzung der Bezirksvertretung 3 an:

Welche Erkenntnisse hat die Verwaltung zur weiteren Nutzung der genannten Gelände?

Mit freundlichen Grüßen

Dietmar Wolf, 2. stellv. Bezirksbürgermeister             Christine Ewert, Fraktionssprecherin