Anfrage für die BV4-Sitzung: Erhalt einer Kastanie auf dem Grundstück AltNiederkassel 2 in Niederkassel - Möglichkeiten zur Vermeidung einer Baumfällung frühzeitig nutzen
15. Jun 2011

An den
Herrn Bezirksvorsteher des Stadtbezirks 4
Luegallee 65
40545 Düsseldorf

                                                                                  Düsseldorf, 31.05.2011

Anfrage für die BV-Sitzung am 15.06.2011

Erhalt einer Kastanie auf dem Grundstück AltNiederkassel 2 in Niederkassel
Möglichkeiten zur Vermeidung einer Baumfällung frühzeitig nutzen

Sehr geehrter Herr Tups,

die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bittet Sie, folgenden Anfrage auf die Tagesordnung der Sitzung am 15. Juni 2011 zu nehmen:

  1. Liegt der Verwaltung ein Bauantrag oder eine Bauvoranfrage für dieses Grundstück vor?
  2. Liegt der Verwaltung für diesen Baum ein Baumfällantrag vor oder wurde eine Fällgenehmigung erteilt?
  3. Hat die Verwaltung Gespräche mit dem Eigentümer des Grundstücks geführt, über den Erhalt des Baumes?

Begründung

Bei der ca. achtzigjährigen Kastanie handelt es sich um einen grossen imposanten Baum, der das Stadtbild prägt. Er sorgt für ein gutes Klima und ist wichtig für die Biodiversität.

Das Grundstück wurde erst vor kurzem verkauft. Es steht im Raum, dass der neue Eigentümer die alte Bestandsbebauung abreißen und zwei neue Gebäude errichten will, bei denen eine Fällung des Baumes notwendig ist. Dies sollte durch proaktives Handeln vermieden werden.

Mit Grünen Grüßen

 

Sybille Deilmann                            Markus Loh                          Astrid Wiesendorf