Prüfantrag für die BV4-Sitzung: VORTRAG zum Sachstandsbericht der Verkehrsplanung für den Stadtbezirk 4 Bäume an der Hansaallee für den Belsenpark
28. Sep 2011

An den Herrn Bezirksvorsteher des Stadtbezirks 4
Luegallee 65
40545 Düsseldorf

Düsseldorf, 12.09.2011  

Sehr geehrter Herr Tups,

die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bittet Sie, folgenden Antrag auf die Tagesordnung der Sitzung am 28.September 2011 zu nehmen und zur Abstimmung zu bringen:  

Die Verwaltung wird gebeten, den Erhalt der Bestandsbäume an der Hansaallee am Eingang des Belsenparks zu prüfen. 

Begründung

Am östlichern Beginn der geplanten Fußgängerzone stehen mehrere große Bestandsbäume. In der ursprünglichen Planung des Belsenparks wird die Fußgängerzone als “grüne” Promenade zwischen dem Belsenpaltz und dem neuen Quartiersplatz beschrieben.
In der vorgestellten Bauvoranfrage wird die neue Fußgängerzone mit einer sehr geringen Überdeckung der Tiefgarage geplant, so dass hier eine Baumpflanzung kaum  noch möglich ist.
Mit dem Erhalt der Bäume könnte zumindest das Entree des Belsenparks als “grüne” Promenade gestaltet werden. Die großen Bäume sinddn außerdem wertvoll für das Stadtklima!

Mit Grünen Grüßen    

Sybille Deilmann                                Markus Loh                            Astrid Wiesendorf