Antrag für die BV4-Sitzung: Bericht zu den geplanten Baumfällungen am Heerdter Krankenhaus
23. Jan 2013

An den Herrn Bezirksvorsteher des Stadtbezirks 4
Luegallee 65
40545 Düsseldorf 

 Düsseldorf, 07.01.2013  

Sehr geehrter Herr Tups,  

die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bittet Sie, folgenden Antrag auf die Tagesordnung der Sitzung am 23. Januar zu nehmen und zur Abstimmung zu bringen:  

Die Verwaltung wird gebeten, in der nächsten Sitzung vorzustellen, für welche Bäume und aus welchen Gründen im B-Plangebiet eine Fällung vorgesehen ist und welche Ersatzpflanzungen in dem Gebiet in Planung sind.    

Begründung:  

Auf dem Plangebiet zur Bebauung am Heerdter Krankenhaus wurden vor dem Gutachterverfahren unter dem Namen „Rheinkilometer 740“ der gesamte Baumbestand detailliert erfaßt. Die weitere Detailplanung läuft seit ca. einem Jahr. Um frühzeitig über die geplanten Maßnahmen informiert zu sein, bitten wir um einen detaillierten Bericht zum aktuellen Sachstand. Geplante Fassaden- und Dachbegrünungen sollten als Ausgleichsmaßnehmen mit angeführt werden.

Ersatzpflanzungen haben einen geringeren ökologischen, ideellen und finanziellen Wert als der Erhalt eines gesunden stattlichen Baumes.   Deshalb sollte eine Fällung nur erfolgen, wenn es wirklich keine anderen Möglichkeiten gibt.      

Mit Grünen Grüßen 

Markus Loh                Sybille Deilmann        Astrid Wiesendorf