Antrag für die BV4-Sitzung: Zwei Bäume im Bereich der Heerdter Krankenhaus als Naturdenkmäler ausweisen
26. Jun 2013

An den Herrn Bezirksvorsteher des Stadtbezirks 4
Luegallee 65
40545 Düsseldorf

 

Sehr geehrter Herr Tups,  

wir bitten Sie, folgenden Antrag auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung zu nehmen:  

Die Bezirksvertretung 04 bittet die Verwaltung, die auf dem nördlichen Gebiet des Geländes des Heerdter Krankenhauses stehende Esskastanie und Rosskastanie in die Liste der Naturdenkmäler aufzunehmen und so für die Zukunft und unsere Nachkommen zu schützen.

Sachdarstellung:

Diese  Bäume haben aufgrund ihres Alters, ihrer imposanten Erscheinung und ihrer Ortsbild-prägenden Wirkung  den Rang eines Naturdenkmals. Bäume in Gärten und Parks werden meist zum Naturdenkmal  als Ensemble zusammengefasst, oder fallen unter einen anderen Ensembleschutz der Baudenkmäler.
Der hohe ökologische Wert beider Bäume wurde ausdrücklich in der Auslobung des Wettbewerbs beschrieben. Gegebenenfalls muss für einen Baum, die Planung einer Tiefgarage angepasst werden.  

 

Mit freundlichem Grünen Gruß    

Markus Loh    Sybille Deilmann        Astrid Wiesendorf