BV 4 Antrag zu: Ergänzungen und Prüfaufträge zum Entwurf des RadHAUPTnetzes
22. Apr 2015

An den
Herrn Bezirksvorsteher des Stadtbezirks 4
Luegallee 65
40545 Düsseldorf

Sehr geehrter Herr Tups,

die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bittet Sie folgenden Antrag auf die Tagesordnung der Sitzung am 22.04.2015 zu nehmen und zur Abstimmung zu bringen:
Die Bezirksvertretung bittet die Fachverwaltung um Prüfung der folgenden Ergänzungswünsche zum Radhauptnetz Entwurf:

1. Weiterführung des Radhauptweges entlang der Rheinallee Richtung Heerdter Industriegebiet und Prüfung mit der Stadt Neuss bezüglich einer Weiterführung über Am Hochofen / Heerdterbusch bis zur Düsseldorfer Straße in Neuss. Sollte dies nicht möglich sein, ist das Radhauptnetz vom Handweiser über die Burgunderstraße Richtung Neuss einzuplanen.

2. Anbindung des unter Pkt.1 genannten Radhautweges an Radschnellweg von Neuss über die Universität Düsseldorf nach Monheim mit einer Brücke über den Erftkanal an die Westliche Seite des Naturschutzgebiet „Ölganginsel“.

3. Schaffung einer schnelleren Verbindung von der Theodor-Heuss-Bücke Richtung Süd/West, in dem der Radhauptweg über das Seestern Kreuz entlang der Brüsseler Straße runter auf die Fritz-Vomfelde-Straße bis hin zur Hansaallee geführt wird.

4. Das Radhauptnetz entlang der Hansaallee sollte auf Meerbuscher Seite weitergeführt werden, hierzu soll mit der Stadt Meerbusch die Weiterführung entlang der Straßenbahntrasse geplant werden. Optional sollte geprüft werden ob nicht vielleicht die Fortführung des Radhauptweges über die Oberkassler / Niederkassler / Lotharstraße / Öberlöricker Straße Richtung Meerbusch zur Dorfstraße ebenfalls sinnvoll wäre.

Sachdarstellung
In der letzten Bezirksvertretungssitzung wurde der erste Entwurf für das Radhauptnetz von der Verwaltung vorgestellt und die Bezirksvertreter*innen aufgefordert sich an der Planung aktiv mit Vorschlägen der Umplanung und Ergänzung an dem Verfahren zu beteiligen.

Zur besseren Verständlichkeit unsere Ergänzungen anbei eine Skizze in der diese Verbindungen farblich eingezeichnet sind.

Mit freundlichem grünen Gruß

Markus Loh            Astrid Wiesendorf