BV 4 Prüfantrag mit SPD, LINKE. zu: Standortsuche für eine weiterführende Schule im Linksrheinischen, gemeinsam mit Meerbusch?
24. Feb 2016

An den
Herrn Bezirksbürgermeister
des Stadtbezirks 4
Luegallee 65
40545 Düsseldorf

Sehr geehrter Herr Tups,

die Fraktionen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, der SPD und der FPD  bitten Sie folgenden Prüfantrag auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung zu nehmen und zur Abstimmung zu bringen:

Die Verwaltung wird gebeten, für eine neue weiterführende Schule im Linksrheinischen zu prüfen, ob diese gemeinsam mit der Nachbargemeinde Meerbusch geplant und umgesetzt werden kann.

Sachdarstellung
In den letzten Sitzungen der Bezirksvertretung wurde die Notwendigkeit einer zusätzlichen weiterführenden Schule hinreichend erörtert.

Als Stand der Diskussion kann festgehalten werden, dass eine Einigkeit in allen Fraktionen besteht, dass auf Grund des Bevölkerungszuwachses im Linksrheinischen der Bau einer neuen und weiterführenden Schule richtig ist!

Für den Standort sollte zumindest geprüft werden, ob eine Zusammenarbeit mit der Nachbargemeine Meerbusch möglich ist.

Mit dem Bau einer gemeinsamen Schule könnte neben den möglichen wirtschaftlichen Vorteile, z. B. Verringerung der Baukosten, auch dem Zusammenwachsen der Stadteile Büderich auf Meerbuscher und Heerdt auf Düsseldorfer Seite Rechnung getragen werden.

Mit freundlichen  Grüßen

Markus Loh               Tobias Kühbacher           Georg Blanchard