Antrag in der BV5: Lilienthalstraße - Einbahnstraßenregelung
29. Mär 2011

Bündnis 90/Die Grünen-Fraktion der Bezirksvertretung

An den Bezirksvorsteher des Stadtbezirks 5

03.03.2011

Antra

Lilienthalstraße - Einbahnstraßenregelung

(Antrag Bündnis 90/Die Grünen vom 03.03.2011)

Die Verwaltung wird gebeten, die (probeweise) eingeführte Einbahnstraßenregelung auf der Lilienthalstraße von Alte Flughafenstraße Richtung Heidestieg wieder rückgängig zu machen.

Sachdarstellung:

 

Vor einem Jahr wurde die damalige Einbahnstraßenregelung für die Lilienthalstraße umgekehrt, so dass der Autoverkehr über die Alte Flughafenstraße in Richtung Heidestieg abfließen konnte. Bereits damals bestanden Bedenken, ob sich diese neue Regelung als günstig erweisen würde.

Zwischenzeitlich haben sich zahlreiche Bürgerinnen und Bürger an den Heimat- und Bürgerverein Lohausen-Stockum gewandt mit der Bitte, die alte Einbahnstraßenregelung Heidestieg in Richtung Alte Flughafenstraße wieder herzustellen.
Ein wichtiges Argument hierfür ist die Tatsache, dass die Niederrheinstraße bedingt durch den morgendlichen Berufsverkehr so stark frequentiert ist, dass es langer Wartezeiten bedarf, um über den Kreisverkehr zur Stadtbahnhaltestelle „Lohausen“ zu kommen, um Fahrzeuginsassen zur Bahn zu bringen, die von dort in Richtung Innenstadt fahren wollen. #Im Übrigen ist festzustellen, dass der weitaus überwiegende Teil der Fahrzeuge über die Alte Flughafenstraße zurück zum Kreisverkehr und nicht über die Lilienthalstraße fährt.    

gez. Jürgen Gocht