Anfrage zur BV6-Sitzung:Verkehrssicherung "Am Bauenhaus"
28. Mär 2012

An den Bezirksvorsteher des Stadtbezirkes 06
Herrn Jürgen Buschhüter

Rath, den 08-03-2012

Anfrage zur BV6-Sitzung:Verkehrssicherung "Am Bauenhaus"

Welche Möglichkeiten sieht die Verwaltung, in der Straße "Am Bauenhaus " , zwischen den Abzweigen "Bauenhäuser Weg" und "Kettelbecksweg" / Stadtgrenze Ratingen, zum einen die Geschwindigkeit der hier verkehrenden Kfz. auf eine dem Ausbaustandard dieses etwa anderthalbspurigen StraBenabschnittes ohne separaten Gehweg angemessene Geschwindigkeit zu reduzieren (~ 30km/ h) und die Zufußgehenden dort, insbesondere im Kurvenbereich und an den Grundstücksausgängen , besser vor dem Kfz-Verkehr abzusichern?

Sachdarstellung:

Die Straße "Am Bauenhaus tl ist, insbesondere zur Hauptverkehrszeit. ein beliebter Schleichweg zwischen Ratingen und Rath. Der o.a. Abschnitt verfügt über keinen parallelen Fußweg, der Querschnitt lässt eine gefahrlose Zu-Fuß-Nutzung, besonders an den genannten Stellen, kaum zu. Hier sind Maßnahmen zur Geschwindigkeitsreduzierung der passierenden Kfz. und Absicherung des Fußverkehrs, durchaus auch mit einfachen Mitteln vorstellbar, notwendig.

gez. Esme Royen                                gez. Thomas Eggeling