BV 6 Antrag mit CDU, FDP: Bürgerbeteiligung und Stadtteilidentifikation
27. Aug 2014

An
Herrn Bezirksvorsteher
des Stadtbezirks 6

Die Bezirksvertretung 6 bittet die Verwaltung im Rahmen der Quartiersplatzgestaltung Nördliche Westfalenstraße Kunst im öffentlichen Raum vorzusehen mit Bezug zum Stadtteil und der industriellen Geschichte des Geländes und/oder des Stadtteils.

Die entstehende Kunst sollte unter Bürgerbeteiligung ausgewählt werden.

Sachdarstellung:
Die Fraktionen von CDU, BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN und der FDP beabsichtigen, die Bürgerinnen und Bürger verstärkt in die Entscheidungsprozesse ein zu beziehen und den Stadtteilen eine größtmögliche Identifikation zu ermöglichen.
Hierzu wäre ein Kunstobjekt mit öffentlichen Einfluss eine sehr gutes Mittel.