BV 6 Anfrage zu: Belastung durch Funk, Radar und sonstige Störsignale (Strahlenbelastung)
28. Jan 2015

An
Herrn Bezirksvorsteher
des Stadtbezirks 6

Aufgrund der Nähe zum Flughafen ist die Bezirksvertretung 6 erhöhten Funk, Radar und sonstigen Störsignalen (Strahlenbelastungen) ausgesetzt. Es gibt verschiedene Indizien, dass sich die Belastung in den letzten sechs Monaten erheblich erhöht hat.

Die Verwaltung wird gebeten folgende Fragen zu beantworten:

- Wann wurde die Bezirksvertretung 6 zuletzt auf Funk, Radar und sonstige Störsignale (Strahlenbelastung) überprüft?

- Gibt es Höchstwerte und werden diese eingehalten?

- Werden regelmäßige Kontrollen durchgeführt, wenn ja in welchen zeitlichen Abständen?

Sachdarstellung
Es ist allgemein bekannt, dass in Nähe von Flughäfen erhöhte Funk, Radar und sonstige Störsignale (Strahlenbelastungen) auftreten. Zum Schutz der Bürger*innen sind daher regelmäßige Kontrollen und ggf. Maßnahmen zur Regulierung notwendig.

Mit freundlichen Grüßen

Rainer Meier           Gerald Helmke