BV 6 Anfrage mit CDU zu: Zuständigkeit für die Überprüfung von Gehwegen/Bürgersteigen im Stadtbezirk 6
29. Apr 2015

An
Herrn Bezirksvorsteher
des Stadtbezirks 6

Die Bezirksvertretung 6 bittet die Verwaltung um die Beantwortung nachfolgender Fragen:

1. In welchen zeitlichen Abständen wird und von wem ist der ordnungsgemäße Zustand von Bürgersteigen zu überprüfen?

2. Wie lange dauert es durchschnittlich mit einer Reparatur?

3. Wer trägt bei einer umfassenden Sanierung die Kosten?

Sachdarstellung:
Aus Anwohnerkreisen wird oftmals bemängelt, dass einzelne (Fehl)Stellen auf Gehwegen nicht verkehrssicher seien, weil lose Platten hoch stehen, z. B. durch Baumwurzeln oder schwere Geräte bei Bauarbeiten bzw. Bürgersteigparker oder auch nur aus Gründen des normalen Verschleißes.

Neben anderen Orten sind wir insbesondere auf den Bereich auf der oberen Westfalenstraße angesprochen worden.

Weitere Erläuterung gegebenenfalls in der Sitzung.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Rolf Wieroszewsky           gez. Gerald Helmke