BV 6 Anfrage mit CDU, FDP zu: Lärmsanierung für den Bahnlärm
29. Jun 2016

An
Herrn Bezirksbürgermeister
des Stadtbezirks 6

Die Bezirksvertretung 6 bittet die Verwaltung, folgende Fragen zu beantworten:

1. Wie ist der aktuelle Stand der Lärmaktionsplanung des Eisenbahn-Bundesamtes (EBA) für die Bahnstrecken im Stadtbezirk 6?

2. Wie sind die Ergebnisse der Schalltechnischen Untersuchungen der Haupteisenbahnstrecken im Stadtbezirk 6?

3. Gibt es konkrete Bahnlärm Lärmsanierungspläne, die den Mühlenbroicher Weg und Lintorfer Straße entlasten?

Sachdarstellung
Das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) hat einen Lärmaktionsplan für die Haupteisenbahnstrecken des Bundes außerhalb von Ballungsräumen erstellt. Laut einer Webseite wird ab 2018 in fünf Jahres Abständen daran gearbeitet. Dies ist eine unbefriedigende und unspezifische Aussage für Anwohner, die dem Lärm täglich ausgesetzt sind.

Die Fraktions von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, CDU und FDP möchten hier für die Anwohner*innen erfahren, wann es zu einer Verringerung von dem vorhandenen Bahnlärm kommen kann.

Hier zur Webseite des Pilot-Lärmaktionsplans.

Mit freundlichen Grüßen

Gerald Helmke                  Gerhard Peters               Rolf Wieroszewsky