BV 7 Antrag zu: S-Bahnhof Gerresheim - temporäre Ausstattung zur bürgerfreundlicheren Nutzung - Beschriftung
23. Sep 2014

Herrn Bezirksvorsteher

Karsten Kunert
Neusser Tor 12
40625 Düsseldorf

Beschluss:
Die Bezirksvertretung beschließt, auf die Deutsche Bahn AG einzuwirken, dass zeitnah am Bahnhof eine wegweisende Beschriftung angebracht wird.

Sachdarstellung:
Mit Hinweis auf den in einigen Jahren bevorstehenden Umbau wird offensichtlich kein Geld mehr in die Hand genommen, um den vielen Menschen, die täglich den Bahnhof nutzen, diese Nutzung zu vereinfachen.

So ist keine Beschriftung vorhanden, welche die Straßen benennt, zu denen die beiden Ausgänge führen. Ebenso ist kein Hinweis auf die Straßenbahn- und Bushaltestelle angebracht. Es gibt auch keinen Hinweis an den Treppen die zu den Bahnsteigen führen, welche S-Bahn dort abfährt. Das erkennt die Kundin / der Kunde erst, wenn sie / er die Treppe (oftmals mit Gepäck) erklommen hat. Eine nichtaufwändige Beschriftung erleichtert der / dem oft ortsunkundigen Bürger*in die Nutzung.

Sollte sich die Deutsche Bahn AG weigern, in eine Beschriftung zu investieren, schlagen wir eine Finanzierung aus städtischen Mitteln vor.

Eva Mörger              Maria Icking          Andrea Malerba

 

Der Antrag wurde in der BV Sitzung vom 23. September einstimmig angenommen.