BV 7 Anfrage: Stand der Umsetzung der Inklusion im Stadtbezirk
24. Feb 2015

Herr Bezirksvorsteher
Karsten Kunert

Die BV 7 bittet die Verwaltung folgende Fragen zu beantworten

1. Welche allgemeinbildenden Schulen im Stadtbezirk 7 haben im Schuljahr 2014/15 Schüler/-innen sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf aufgenommen, um wie viele Schüler*innen handelt es sich dabei und wie hoch ist der Anteil an allen Schüler*innen mit Unterstützungsbedarf?

2. Welche Voraussetzungen wurden dafür getroffen?

3. Welche Schulen planen gegebenenfalls die Aufnahme im nächsten Schuljahr?

Sachdarstellung
Mit Einführung des Schulrechtsänderungsgesetzes vom 10.10.2013 wurde die Inklusion im Sinne der UN Behindertenrechtskonvention gesetzlich verankert. Dies hat in Düsseldorf zu einer verstärkten Aufnahme von Schüler/-innen mit Unterstützungsbedarf in die Regelschulen geführt.

Einer Beschlussvorlage des Schulverwaltungsamts (s. Anlage) ist zu entnehmen, das im laufenden Schuljahr stadtweit 794 Schüler/-innen mit Unterstützungsbedarf in allgemeinbildenden Schulen  unterrichtet werden und der Inklusionsanteil damit 33,3 % beträgt.

Eva Mörger          Maria Icking        Andrea Malerba

Anlage
Schüler*innen mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf an allgemeinen Schulen