BV 8 Antrag mit CDU zu: Ampelschaltung Am Zault / Millrather Weg
29. Okt 2015

An den Bezirksbürgermeister der BV 8
W. Gerwald van Leyen
Gertrudisplatz 8
40229 Düsseldorf

Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister,

als Mitglieder der Fraktionen von CDU-Fraktion und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bitten wir Sie, in der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung 8 den folgenden Antrag beschließen zu lassen:

Die Verwaltung der Stadt Düsseldorf wird gebeten, mit dem Kreis Mettmann die Ampelschaltungen an der Einmündung Gerresheimer Landstraße (Am Zault) und Millrather Weg zu überprüfen.

Da die Grünphasen der Abbiegespuren nach Unterbach und Unterfeldhaus nicht abgestimmt sind, kommt es immer wieder zum Verkehrsstillstand in diesem Bereich.

Sachdarstellung:
Durch das hohe Verkehrsaufkommen aus Richtung Erkrath und nach Unterfeldhaus müssen die Ampelschaltungen den Gegebenheiten angepasst werden. Die Schleifen, die auf der Fahrbahn aus Richtung Erkrath zählen, müssen so geschaltet werden, dass eine Anzahl von Autos nach Unterbach abbiegen können.

Durch den Rückstau dieser Ampel Richtung A 46 kann der Verkehr nach Unterfeldhaus auch nicht abfliessen. Es kommt zum Stillstand.

Mit freundlichen Grüßen


Gez. Jens Barkemeyer, CDU-Fraktion            Gez. Susanne Ott, Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN