Antrag in der BV9-Sitzung: Betr.: Fahrradständer Benrodestr.
07. Jun 2013
Foto: Fahrradständer. Anklicken zur vergrößerten Ansicht.

An den Bezirksvorsteher der BV 9
Herrn Heinz-Leo Schuth
Benrodestr. 46
40597 Düsseldorf  

 

Sehr geehrter Herr Schuth,

ich bitte Sie, den folgenden Antrag in die Tagesordnung der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung 9 aufzunehmen:

Die BV 9 bittet die Verwaltung, auf der Benrodestraße vor dem Haus Nr. 84 zusätzliche Fahrradständer in ausreichender Anzahl zu installieren.   

Begründung:

Die Bewohner des o. g. Hauses hatten vor einigen Jahren beantragt, mangels Abstellmöglichkeiten von Fahrrädern bzw. zur Vermeidung des „Fahrtantrittswiderstands“, d. h. das Hochtragen von Fahrrädern aus dem Keller, vor Ihrem Haus Fahrradständer zu installieren.
Die seinerzeit angebrachten drei Fahrradbügel sind nicht bedarfsdeckend, s. Foto.  

 

Mit freundlichen Grüßen        

gez.  Ernst Welski