Antrag in der BV9-Sitzung: Geh-/Radweg Bonner Str./Benrather Schlossallee
08. Nov 2013
Foto: Geh-Radweg Bonner Str.

An den Bezirksvorsteher der BV 9
Herrn Heinz-Leo Schuth
Benrodestr. 46
40597 Düsseldorf  

 

Sehr geehrter Herr Schuth,

die Bündnis 90/Die Grünen-Fraktion bittet Sie, den folgenden Antrag in die Tagesordnung der Sitzung der Bezirksvertretung 9 am 8.11.13 aufzunehmen:

Die BV 9 bittet die Verwaltung, in Zusammenhang mit der Ausbauplanung der Bonner Str., siehe Niederschrift der BV 9-Sitzung vom 20.9.13, TOP 12 zu prüfen, ob der rheinseitige Geh-Radweg zwischen der Kurve im Übergang zur Benrather Schlossallee und dem Abzweig am Wasserwerk Benrath, siehe Foto, verbreitert werden kann.    

Begründung:

Der viel befahrene Zweirichtungs-Geh-/Radweg verfügt im o. g. Abschnitt nicht über die erforderliche Breite. Größtenteils ist bis zum Bahnkörper noch genügend Platz, um den Engpass auf ein Minimum zu beschränken.  

 

Mit freundlichen Grüßen  

gez.  Ernst Welski