Dringlichkeits-Antrag in der BV9-Sitzung: Haltestelle „Urdenbacher Allee“
08. Nov 2013

An den Bezirksvorsteher der BV 9
Herrn Heinz-Leo Schuth
Benrodestr. 46
40597 Düsseldorf    

 

Sehr geehrter Herr Schuth,

die Bündnis 90/Die Grünen-Fraktion bittet Sie, den folgenden Dringlichkeits-Antrag in die Tagesordnung der Sitzung der Bezirksvertretung 9 am 8.11.13 aufzunehmen:

Die BV 9 bittet die Verwaltung, in Zusammenhang mit der Rheinbahn für den Zeitraum der Umbaumaßnahmen der Haltestelle „Urdenbacher Allee“ provisorische Bus-Haltestellen für die Linien 730, 788 und 789 auf der Urdenbacher Allee zwischen Hildener Str. und Heubesstr. einzurichten. Ähnliche Lösungen gab es zeitweise für den Schienenersatzverkehr während der Gleiserneuerung auf der Benrather Schlossallee. 

Begründung:

Die als Ausweichmöglichkeit zur Verfügung stehenden nächstliegenden Haltestellen „Benrath Bhf. (tief)“ und „Benrather Markt“ (bzw. „Benrath, Rathaus“ für die Buslinie 789 in Fahrtrichtung Monheim) sind für viele ältere Mitbürger/-innen z. B. mit Rollator aufgrund der relativ großen Entfernung kein adäquater Ersatz.      

 

Mit freundlichen Grüßen 

gez.  Ernst Welski