Antrag in der BV9-Sitzung: LKW-Fahrverbot Görresstr. ab Börchemstr.
16. Mai 2014
Foto: Görresstr. Anklicken zur vergrößerten Ansicht.

An den Bezirksvorsteher der BV 9
Herrn Heinz-Leo Schuth
Benrodestr. 46
40597 Düsseldorf     

 

Sehr geehrter Herr Schuth,

die Bündnis 90/Die Grünen-Fraktion bittet Sie, den folgenden Antrag in die Tagesordnung der Sitzung der Bezirksvertretung 9 am 16.5.14 aufzunehmen:

Die BV 9 bittet die Verwaltung, an der Einfahrt von der Börchem- in die Görresstr. (Fahrtrichtung Benrode- bzw. Weststr.), siehe Foto, das Verkehrsschild 253 (Verbot für Kraftfahrzeuge mit einer zulässigen Gesamtmasse über 3,5 t, einschließlich ihrer Anhänger und Zugmaschinen, ausgenommen sind PKW und Kraftomnibusse) mit dem Zusatz „Anlieger frei“ aufzustellen sowie die beschädigten Fahrradständer instand zu setzen.

Begründung: 

Trotz des inzwischen erfolgten Umbaus der o. g. Straßeneinmündung verirren sich immer noch größere Fahrzeuge in Richtung Rathaus/Benrodestr. durch den zu engen Straßenabschnitt. Zuletzt umgefahrene Poller wurden inzwischen erneuert, die Fahrradständer bisher nicht.  

Mit freundlichen Grüßen       gez.  Ernst Welski