BV 9 Anfrage zu: Neubau TEREX-Kantine
05. Sep 2014

An den Bezirksvorsteher der BV 9
Herrn Dr. Karl-Heinz Graf
Benrodestr. 46  
40597 Düsseldorf    
 
Sehr geehrter Herr Dr. Graf,

die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bittet Sie, die folgende Anfrage in die Tagesordnung der Sitzung der Bezirksvertretung 9 am 5.9.14 aufzunehmen und durch die Verwaltung beantworten zu lassen:

1. Ist es zutreffend, dass die jetzige Kantine der Firma TEREX (ehem. Demag-Saal) an der Forststraße, angrenzend an die Bahnlinie, durch einen Neubau mit zusätzlichen Büroräumen ersetzt wird?

2. Wurde, wenn Frage 1 bejaht wird, seitens der Verwaltung im Zuge der Baugenehmigung eine möglichen Erweiterung des Gleiskörpers im Zuge der Planungen für den Rhein-Ruhr-Express berücksichtigt?

Begründung:
Einem Bericht in der Lokalpresse (RP 7.8.14) zufolge soll der o. g. Neubau auf den Fundamenten der bisherigen Kantine errichtet werden und damit genauso nah am Bahnkörper.

Im B-Plan-Verfahrens für das ehem. BEA-Gelände südlich der Paulsmühlenstr. fand die RRX-Planung nachträglich Berücksichtugung, um ggfs. eine Gleisererweiterung zu ermöglichen. Dies sollte auch hier gewährleistet sein.

Mit freundlichen Grüßen,

Ernst Welski (Fraktionsvorsitzender)