BV 9 Antrag zu: Einsiedelstraße, Radfahrschleuse
29. Apr 2016

An den Bezirksbürgermeister der BV 9 

Herrn Dr. Karl-Heinz Graf 

Benrodestraße 46
40597 Düsseldorf

Sehr geehrter Herr Dr. Graf,

die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bittet Sie, den folgenden Antrag in die Tagesordnung der BV 9 - Sitzung am 29.04.2016 aufzunehmen:

Die Bezirksvertretung 9 bittet die Verwaltung, die rot markierte Radfahrschleuse, siehe Foto, zwecks sicherer Einfahrt von der Paulsmühlenstraße in die Einsiedelstraße zu verlängern und am Ende zu verbreitern.

Sachdarstellung
Die jetzige Rotmarkierung der o. g. Einfahrschleuse endet im Kurvenbereich. Durch das häufige PKW-Parken bis auf den anschließenden Schutzstreifen besteht mangels Blickkontakt Konfliktpotential zwischen Radfahrer*innen und dem Kfz-Gegenverkehr.

Mit freundlichen Grüßen

Ernst Welski