GRÜNE laden ein: Zwei Infoabende mit Fachleuten „Schulverpflegung in der Diskussion"
19. Jun 2012

Immer mehr Schülerinnen und Schüler nehmen in Düsseldorf das Angebot der Ganztagsschulen wahr und nehmen damit auch täglich an der Schulverpflegung teil. Oftmals ist die Verpflegung  jedoch ein Grund für Unzufriedenheit.

Aus diesem Grunde lädt die GRÜNE Ratsfraktion interessierte Schülerinnen, Schüler, Eltern und PädagogInnen zu zwei Informationsabenden mit hochkarätigen ReferentInnen ein.

„Um dem wichtigen Thema ’Qualität in der Schulverpflegung’ gerecht zu werden, wollen wir mit zwei Fachleuten und gemeinsam mit betroffenen Bürgerinnen und Bürgern diskutieren“, erläutert Wolfgang Scheffler, Vorsitzender des Schulausschusses diese Informationsinitiative der GRÜNEN Ratsfraktion.

Eingeladen haben die GRÜNEN deshalb Prof. Dr. Volker Peinelt von der Hochschule Niederrhein, der sein Konzept zu einer professionellen Schulverpflegung und Zertifizierung vorstellen wird und anschließend für Fragen zur Verfügung steht.

„In einem weiteren Termin wird uns Sabine Lauxen vom Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz (MKULNV) Erkenntnisse zum Entwicklungsbedarf in der Schulverpflegung – wie z. B. Verbesserung der langen Warmhaltezeiten, Getränkeangebot in Schulen, Mindeststandards, Schulobstprogramm und vieles mehr – vorstellen,“ ergänzt Scheffler.

Donnerstag, 21.06.2012
Gast: Prof. Dr. Volker Peinelt (Hochschule Niederrhein)

Donnerstag, 28.06.2012
Gast: Sabine Lauxen (MKULNV)

jeweils 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Großer SitzungsraumGeschäftsstelle
Ratsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Marktplatz 3
40213 Düsseldorf

Bei Interesse bitte unverbindliche Rückmeldung bei:
Ulla Peetz, ulla.peetz(at)duesseldorf.de oder T 0211 / 89-94 591