BV 7 Antrag: Parksituation und desolater Zustand der Grünflächen am Waldrand der Quadenhofstraße
28. Apr 2015

Herr Bezirksvorsteher
Karsten Kunert
Neusser  Tor 12
40625 Düsseldorf

Beschluss:
Die Bezirksvertretung  fordert die Verwaltung auf, an der Quadenhofstraße das Parken einheitlich zu regeln und entsprechende Hinweisschilder aufzustellen. Außerdem sollen die verwahrlosten Grünflächen am Waldrand  erneuert werden inklusive des Abtransportes einer defekten Bank und eines defekten Verkehrschildes. Die Bank soll ersetzt werden.

Es handelt sich um die Flächen am Waldrand gegenüber der  Quadenhofstraße Ecke Taubenbergstraße und um die Flächen am Waldrand gegenüber der  Quadenhofstraße Ecke Hardenbergstraße (in Höhe der Gaststätte "Waldschlößchen").

Sachdarstellung:
Seit Beendigung der Baustelle Quadenhofstraße vor 1 1/2 Jahren (Kanal- und Leitungsbau)  ist die Regelung der Parksituation uneinheitlich und teilweise fehlen Hinweisschilder.

So wird z.B.  vor dem Spielplatz quer geparkt, obwohl der Bürgersteig dort nicht abgesenkt ist.
Die Grünflächen wurden nicht wieder hergerichtet. Sie sind verwahrlost und die Anwohner/Innen fühlen sich von dem aktuellen Zustand abgestoßen.

Die defekte Bank und  das auf dem Erdreich liegende Verkehrschild  befinden sich auf der Grünfläche in Höhe der Einmündung Taubenbergstraße.

Eva Mörger                                  Maria Icking                                    Andrea Malerba

Der Antrag wurde einstimmig angenommen