Politik live - Girls' Day 2013 bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Düsseldorf
23. Apr 2013

Politik live – das werden elf Mädchen im Alter von 13 bis 16 Jahren beim diesjährigen Girls' Day (25.04.2013) erleben. Der Girls' Day - Mädchenzukunftstag ist eine jährlich stattfindende bundes- und landesweite Initiative, um Mädchen und junge Frauen für Tätigkeitsfelder zu begeistern, die bisher eher als 'Männerdomäne' gelten.

„Auch für die Politik gilt das in vielen Teilen noch. Wir wollen Lust auf Politik machen und auch hier die Chancengleichheit der Geschlechter voranbringen. Das ist nach wie vor ein wichtiges Thema bei den GRÜNEN“, erläutert Angela Hebeler, frauenpolitische Sprecherin der GRÜNEN Ratsfraktion.

Wie auch schon in den letzten beiden Jahren, war der diesjährige Girls' Days der Düsseldorfer GRÜNEN schon kurz nach Bekanntgabe komplett ausgebucht. Auch diesmal erwartet die Teilnehmerinnen ein abwechslungsreiches und spannendes Programm:
Vormittags steht eine Führung durch den Landtag und eine Einführung in die Parlamentsarbeit an – so bekommen die Mädchen Einblick in die nordrhein-westfälische Landespolitik. Im Anschluss lädt Monika Düker, Landesvorsitzende und Abgeordnete der GRÜNEN im Landtag, die jungen Frauen zum Gespräch ein.

Für den Nachmittag steht der Besuch der GRÜNEN Fraktion im Rathaus auf der Agenda. „Dort können die Mädchen Politikerinnen der GRÜNEN Ratsfraktion mit Fragen zur Kommunalpolitik in Düsseldorf löchern. Obendrein werden diesmal Sonja Fasbender und Sarah Schoffers von der GRÜNEN Jugend Düsseldorf und Sophie Karow von der GRÜNEN Jugend NRW ihre Wege, Ziele und Erfahrungen als Frauen in der politischen Arbeit vorstellen“, freut sich Hebeler.