Benutzungsordnung der Büchereien sozialer gestalten
29. Mai 2009

m Kulturausschuss am 9. Juni beantragen wir die Senkung der Benutzungsgebühren für PCs in den Büchereien für Menschen mit Düssel-Pass: Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen:
Benutzungsordnung der Stadtbüchereien; Düssel-Pass-Berechtigte

Sehr geehrter Herr Conzen,

die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen bittet Sie, folgenden Antrag auf die Tagesordnung der Sitzung am 9. Juni 2009 zu nehmen und zur Abstimmung zu bringen:

§ 8, Punkt 6 der Benutzungsordnung der Stadtbüchereien Düsseldorf wird dahingehend geändert, dass für Inhaberinnen und Inhaber des Düssel-Passes die erste Stunde der PC-Nutzung kostenlos ist.

Sachdarstellung:

Familien mit Düssel-Pass sind bereits von der Zahlung des  jährlichen Benutzungsentgeltes befreit. Die Nutzung von PCs und die Recherche im Internet gehören inzwischen selbstverständlich zum täglichen Leben. Besonders Schülerinnen und Schüler müssen oft für den Unterricht recherchieren und sind auf einen PC angewiesen. In sozial schwachen Familien fehlt oft ein PC, so dass besonders diese Gruppe auf den öffentlichen Zugang angewiesen ist und dann auch finanziell entlastet werden sollte. Besonders trifft dies z.B. für Familien mit mehreren Kindern zu.

Weitere Begründung erfolgt mündlich.

Mit freundlichen Grüßen

Toni Mörger