Anfrage zu: Sanierungskonzept Museum Kunstpalast
12. Feb 2013

Herrn
Andreas Hartnigk
Vorsitzender des Bauausschusses

Sehr geehrter Herr Hartnigk,

am 19. Januar diesen Jahres wurde im Amtsblatt der Stadt Düsseldorf die Objektplanung für die Dachsanierung über dem Sammlungsflügel des Museum Kunstpalast (MKP) ausgeschrieben – für  alle neuen Leistungsphasen von der Grundlagenermittlung über die verschiedenen Planungsphasen und die Vergaben bis zur Bauüberwachung und Dokumentation gemäß HOAI.

In der Ausschreibung werden die Maßnahmen auf 4,5 Mio. Euro brutto geschätzt. Die Umsetzung soll unmittelbar nach der Vergabe erfolgen und voraussichtlich bis 2015 abgeschlossen sein. Gleichzeitig ist noch kein Gesamtkonzept für die am MKP insgesamt notwenigen Sanierungsmaßnahmen bekannt.

Das grundlegende Sanierungsgutachten dazu wurde 2011 in Auftrag gegeben und wurde 2012 laut Antwort des Beigeordneten Lohe im vergangenen September ausgewertet und verwaltungsintern abgestimmt. Vor diesem Hintergrund bittet die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sie, folgende Anfrage auf die Tagesordnung der Sitzung am 12. Februar 2013 zu nehmen und durch die Verwaltung beantworten zu lassen:

1. Wie ist der Sachstand bezüglich der Auswertung und der verwaltungsinternen Abstimmung des Sanierungsgutachtens zum MKP?

2. In wie fern ist die im Januar ausgeschriebene Dachsanierung Teil eines Gesamtkonzeptes auf Basis dieses Gutachtens und wie hängt sie mit weiteren Maßnahmen im Sammlungsflügel zusammen, wie beispielsweise der Klimatisierung?

3. Wann wird (unter Berücksichtigung des laufenden Beweissicherungsverfahrens) ein Beschluss zur erneuten Dachsanierung erfolgen können und wann werden die zuständigen Gremien voraussichtlich mit den weiteren notwendigen Sanierungsmaßnahmen befasst?

Mit freundlichen Grüßen

Christoph Gormanns        Thomas Eggeling        Björn Syffus

Antworten der Verwaltung