Anfrage zu: Umzüge in der Stadtverwaltung: Zukunft der Lambertusstraße
12. Feb 2013

Herrn
Andreas Hartnigk
Vorsitzender des Bauausschusses

Sehr geehrter Herr Hartnigk,

im Rahmen der Beantwortung unserer Anfrage zur Sanierung des Gebäudes der Kämmerei am Marktplatz im Bauausschuss im Januar 2012 erläuterte Dezernent Dr. Bonin, dass umfangreiche Umzüge innerhalb der Stadtverwaltung geplant würden. Unter anderem solle das Rechnungsprüfungsamt aus dem Gebäude in der Lambertusstraße, das aufgrund von Hausschwamm im Dachgebälk sanierungsbedürftig sei, an den Burgplatz umziehen. Der Verkauf des Gebäudes Lambertusstraße 1 solle geprüft werden.

Vor diesem Hintergrund bittet die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sie, folgende Anfrage auf die Tagesordnung der Sitzung am 12. Februar 2013 zu nehmen und durch die Verwaltung beantworten zu lassen:

1. Ist der Verkauf des Gebäudes Lambertusstraße 1 mittlerweile geprüft worden und mit welchem Ergebnis?

2. Welche Nutzungen durch die Stadt wurden alternativ geprüft und welcher Sanierungsbedarf würde sich daraus ergeben?

Mit freundlichen Grüßen

Christoph Gormanns        Thomas Eggeling        Björn Syffus

Antworten der Verwaltung