Anfrage mit SPD, FDP zu: Aktueller Sachstand Parkanlage Malkasten
26. Mär 2015

An
Herrn Bürgermeister Conzen
Vorsitzender des Kulturausschusses

Sehr geehrter Bürgermeister Conzen,

im Rahmen der Etatberatungen für das Jahr 2015, hat die Ampel Kooperation aus der SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP die Bereitstellung von Mitteln in Höhe von 100.000 Euro für die Bepflanzung bzw. Wiederaufforstung des Malkastenparks in Folge des Sturms Ela veranlasst.
Vor diesem Hintergrund bitten wir Sie im Namen der SPD-Ratsfraktion, Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen und der FDP-Ratsfraktion, folgende Anfrage auf die Tagesordnung des Kulturausschusses am 26. März 2015 zu nehmen und durch die Verwaltung beantworten zu lassen:

1. Wie ist der aktuelle Sachstand im Fall der Aufforstung des Malkastenparks?

2. Gibt es bereits konkrete Pläne zur Vorgehensweise und wenn ja, wie sehen diese aus?

3. Ist der Verwaltung bekannt, wie die Umsetzung der Aufforstung in Zusammenarbeit mit dem Künstlerverein Malkasten gestaltet wird?

Weitere Begründung erfolgt ggf. in der Sitzung.

Mit freundlichen Grüßen

Cornelia Mohrs        Clara Deilmann         Manfred Neuenhaus

Antworten der Verwaltung