Machbarkeitsstudie für den Tanzhaus-Umbau vorgestellt - GRÜNE fordern zügige Umsetzung
26. Nov 2010

Die Ratsgrünen unterstützen die Pläne des Tanzhauses für einen Umbau und fordern die Verwaltung auf, ihre Absage an einen Baubeginn in 2011 zu überdenken.

Ratsfrau Marit von Ahlefeld erklärte dazu heute, 26.11.2010: "Es ist geradezu ein Skandal, dass eine Einrichtung, die Europa weit Anerkennung findet, in Düsseldorf unter unzumutbaren Bedingungen weiter arbeiten soll. Die Finanzierung des Umbaus über dasKonjunkturpaket wurde von der schwarz-gelben Ratsmehrheit bereits 2009 abgelehnt. Jetzt wurde im Kulturausschuss am Donnerstag den Umbauplänenfür 2011 wieder eine Absage erteilt."

Ahlefeld lobte die engagierte Arbeit des Tanzhauses: "Hier werden kleine, begeisterte Talente auf ihrem Weg vorbildlich begleitet. Täglichbis zu 500 KursteilnehmerInnen zeigen den immensen Wert des Tanzhauses für die kulturelle Szene in Düsseldorf."