Anfrage zu: Überstundensituation in der Stadtverwaltung
23. Feb 2012

Herrn
Harald Wachter
Vorsitzender des Personalausschusses

Sehr geehrter Herr Wachter,

die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bittet Sie, folgende Anfrage auf die Tagesordnung der Sitzung am 23.02.2012 zu nehmen und durch die Verwaltung beantworten zu lassen:

1. Wie haben sich die Überstundenschwerpunkte seit November 2011 entwickelt bzw. gibt es andere Bereiche, die als Schwerpunkte bezeichnet werden müssen?

2. Wie hat sich der Aufbau des gesamtstädtischen Controllings seit November 2011 entwickelt?

3. Wie ist der Stand der Verhandlungen mit dem Personalrat zur Überarbeitung der DV AZ-Flex?


Sachdarstellung:
Im Personal- und Organisationsausschuss am 10.11.2011 berichtete der Kämmerer über die verwaltungsweite Überstundensituation. Er definierte die Überstundenschwerpunkte und stellte Lösungsansätze vor.

Dazu gehörten eine Verfügung zur Aufkündigung aller Überstundengenehmigungen zum 31.12.2011; der Aufbau eines gesamtstädtischen Controllings zur Überstundensituation und die Aufnahme von Verhandlungen mit dem Personalrat zur Überarbeitung der DV AZ-Flex.

Mit freundlichen Grüßen                 

Günter Karen-Jungen        Jens Petring                Dr. Wolf Jenkner

Antworten der Verwaltung